(de) CNT-Zeitung Nr. 428 - Juli bis September 2021 - Dossier: Soziales Handeln und Solidarität

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sa Sep 18 07:57:12 CEST 2021


Die CNT ist nicht naiv, aber in ihrer Ideologie, in ihrer Geschichte und in ihrer 
Art und Weise ihres Seins und Handelns radikal echt. Wir tragen zur 
gesellschaftlichen Emanzipation bei, was uns ausmacht und wofür wir kämpfen: 
Autonomie und Solidarität. ---- In dieser Nummer: ---- REDAKTION ---- Die CNT ist 
nicht naiv, obwohl sie echt ist ---- UNION ---- Streik in der Alonso-Gruppe, 
Häfen von València und Sagunto ---- Der Kampf um anständige Gastfreundschaft in 
Xixón ---- Lendenbereich: Empathie ---- Gewerkschaften in Madiapro: die Stärke 
der Organisation ---- Die Realität der Stipendiaten ---- Wirtschaftswörter: Die 
Covid-19-Kraft. Die Abschaffung von Patenten und Eigentum ---- Der Fall der 
Gewerkschaftssektion in Hispánica de Limpiezas, S.A.
Lendenbereich: Empathie
DOSSIER
Carlos Taibo: Autonome Räume
Der dunkle Raum: Zwischen ihnen und uns
Warum reicht die Europäische Sozialcharta nicht aus?
Ein Jahr Mindestlebenseinkommen
Recht auf Schule
Die Nicht-Rechte auf Wohnung
Wir sind Körper, die in einem Medium leben, und Gesundheit ist der Zustand 
unseres Körpers
Seiltänzer: Edatismus
WIR
De rositas: De arrobas, x und elles
Pandemie und Pflegekrise
GLOBAL
Zapatistische Reise durchs Leben: Die gesichtslose Revolution
HISTORISCHER ERINNERUNG:
Interview mit Julián Vadillo: "Die FAI wurde in vielen Fällen zum Sündenbock"
Die abgestumpfte Zypresse, die die Erinnerung an die Männer und Frauen bewahrt, 
die bei der Eroberung der Freiheit gestorben sind
GEGEN
Kämpfer mit Tradition: Miguel Íñiguez

https://www.cnt.es/wp-content/uploads/2021/09/CNT-428_WEB.pdf

https://www.cnt.es/noticias/periodico-cnt-no-428-julio-a-setember-2021-dosier-accion-social-y-solidaridad/ 


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de