(de) OASL: Solidaritätsbekundungen: Gegen Einschüchterung der Anführer von Apeoesp Bauru! - Anarchistische Organisation des libertären Sozialismus (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Sep 7 07:45:15 CEST 2021


An diesem Donnerstag, den 2. Februar, wurde Professor Marcos Chagas, Direktor der 
Apeoesp-Unterzentrale Bauru und Mitglied von Coletivo Chão de Giz, von der 
Militärpolizei in seinem Haus und an seinem Arbeitsplatz gesucht, um für die 
Organisation der Fora Bolsonaro-Aktion verantwortlich gemacht zu werden, die für 
die nächsten 07. Der PM forderte eine Änderung des Datums und des Ortes der 
Demonstration bis Mittag, andernfalls würde eine Anzeige an das Staatsministerium 
gegen den Professor gerichtet. ---- Seit letztem Jahr setzt die Militärpolizei in 
Bauru darauf, linke Militante einzuschüchtern. In dieser Zeit verhärteter 
Repression und neoliberaler und konservativer Radikalisierung müssen sich alle 
Volksbewegungen und politischen Organisationen zusammenschließen, um die 
autoritäre Eskalation abzulehnen.
Die Libertarian Socialism Anarchist Organization (OASL) erklärt sich solidarisch 
und bietet Professor Marcos volle Unterstützung an!
Anarchistische Organisation des libertären Sozialismus
2. September 2021

https://www.facebook.com/razmaktnas/posts/4344945838959022


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de