(de) cab anarquista: Alle Unterstützung für den Streik der Trucker! (ca, en, it, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
So Feb 7 07:50:12 CET 2021


Im Jahr 2018 stoppte der von Lkw-Fahrern angeführte Streik Brasilien und forderte 
Garantien und wesentliche Rechte, die für die Kategorie verweigert werden. Trotz 
des offensichtlichen Rückschlags der damaligen Temer-Regierung verbesserten sich 
die Lebensbedingungen nicht wesentlich. ---- Jetzt, zwei Jahre später, 
mobilisiert die Kategorie für einen neuen Streik. Eine Minderheit von Führern, 
die von den Interessen der Geschäftsleute und der Bolsonaro-Regierung kooptiert 
wurde, versucht, die Mobilisierung zu sabotieren, die Arbeiterklasse gegen sich 
selbst zu wenden und Intrigen zu fördern, um den Kampf zu teilen. Trotz dieser 
Tricks zeigen Lkw-Fahrer und Lkw-Fahrer Einigkeit und Bereitschaft, bis zum Ende 
zu gehen.

Die beiden großen Zeitungen der Bosse, Folha und Estadão, schließen sich der MBL 
an, um Bolsonaros Politik zu verteidigen und den Streik anzugreifen. Dies zeigt, 
dass sie oben alle Freunde sind. Die Justiz, die als Agent der Reaktion fungiert, 
hat bereits in mehreren Staaten beschlossen, den Volkskampf einzudämmen.

Das Leben wird immer teurer, und der Preisanstieg spiegelt sich auch in der 
Zunahme des Kraftstoffs einschließlich Diesel wider. Es besteht die Notwendigkeit 
einer Einheit der Arbeiterklasse und einer Solidarität untereinander, wie die 
Gewerkschaften der Öltanker bei der Erklärung der Unterstützung der Lkw-Fahrer 
gezeigt haben.

Brasilianische anarchistische Koordination

http://cabanarquista.org/2021/02/01/todo-apoio-a-greve-dos-as-caminhoneiros-as/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de