(de) France, Union Communiste Libertaire UCL AL #309 - Digital, Web Services: Lassen Sie uns mit Riseup den Kopf heben (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Okt 27 08:02:43 CET 2020


Seit mehr als zwanzig Jahren unterhält dieses nordamerikanische Kollektiv ein freies, selbstverwaltetes und sicheres Werkzeug im Dienste 
bürgerlicher und revolutionärer Bewegungen. Im Jahr 2018 führte die deutsche Polizei ein Vorgehen imTarnac-Stilgegen ihre Aktivisten durch. 
Zeitverschwendung: Aufgrund der systematischen Verschlüsselung kann Riseup E-Mails, die über seine Server gesendet werden, technisch nicht 
lesen. ---- Riseup ist ein autonomes nordamerikanisches Kollektiv mit einer libertären Tendenz, das E-Mail-Konten, Mailinglisten, VPNs und 
sogar Instant Messaging bereitstellt. Es verwendet starke Verschlüsselung, anonyme Dienste und minimale Datenaufbewahrung. Es wurde 1999 
nach dem WTO-Gegengipfel von Aktivisten in Seattle gegründet. Diese Dienste richten sich an Einzelpersonen, gemeinnützige Organisationen und 
Aktivistengruppen.

Erstklassige Dienstleistungen für Aktivisten ...
Ihre Mission ist es, den sozialen Wandel durch die Bekämpfung der sozialen Kontrolle und der Massenüberwachung durch die Verteilung sicherer 
Werkzeuge zu unterstützen. Das Ziel: " Eine freie Gesellschaft zu schaffen, eine Welt mit Rücksichtslosigkeit und Meinungsfreiheit, eine 
Welt ohne Unterdrückung oder Hierarchie, in der die Macht gleichermaßen geteilt wird. Ein Projekt zur Schaffung demokratischer Alternativen 
und zur Selbstbestimmung durch Kontrolle unserer eigenen sicheren Kommunikationsmittel. "

Riseup arbeitet mit Spenden seiner Benutzer. Obwohl das Kollektiv wiederkehrende Spenden bevorzugt (dies ist das von UCL gewählte Format, um 
Riseup finanziell zu unterstützen), reichen diese nicht aus und jeden Winter wird eine Spendenkampagne organisiert. Gute Nachrichten: Für 
das Jahr 2020 verzeichnet das Kollektiv einen deutlichen Anstieg der Spenden und verschiedener Beteiligungen. Das Ziel war es, im März 600 
Spenden zu erreichen, es waren 650, und Riseup verfügt bereits über 25% der Mittel, die für seine Existenz über ein Jahr erforderlich sind. 
In seinem neuesten Newsletter ist das Kollektiv erfreut und sagt, es sei beruhigt, ernsthafte Gespräche über den Generalstreik und die 
laufende Mobilisierung zu hören.

Selbst wenn die Server hauptsächlich in den USA und nicht in der Schweiz gehostet werden, bieten die kollektiven Dienste einen Schutz, der 
mit dem von ProtonMail vergleichbar ist [1].. Die Hauptunterschiede sind wie folgt. Erstens werden E-Mails, die von einer Riseup-Box zu 
einer anderen Riseup-Box gesendet werden, nicht automatisch verschlüsselt. Das Kollektiv empfiehlt stattdessen die Verwendung von 
GPG-Verschlüsselungssoftware. Damals standen alle Riseup-Dienste immer unter einer kostenlosen Lizenz (was, wie wir uns noch einmal 
erinnern, sowohl ein entscheidendes Element der digitalen Sicherheit als auch eine wichtige Garantie für Transparenz und Engagement ist). 
Ein weiterer Unterschied zu ProtonMail ist, dass die Dienste von Riseup völlig kostenlos sind und nur auf der Großzügigkeit und dem 
Engagement der Benutzer beruhen.... aber auch ein Hauptziel für die Polizei
Zum Schluss noch ein vierter großer Unterschied: Der Dienst widmet sich offen dem linksradikalen und libertären Aktivismus, was ihn zu einem 
Hauptziel für die Geheimdienste macht. Wir denken insbesondere an zwei Fälle. Ein Kanarienvogel ist in der Computersicherheit ein Trick, um 
zu bestätigen, dass die Dienste nicht durch eine polizeiliche Durchsuchung beeinträchtigt wurden: In regelmäßigen Abständen veröffentlicht 
die Organisation eine "Erklärung über das Leben des Kanarienvogels" sowie Benutzer und Benutzer wissen dann, dass alles in Ordnung ist.

Wenn im Gegenteil keine Erklärung über das Leben des Kanarienvogels zum vereinbarten Zeitpunkt veröffentlicht wird, liegt dies daran, dass 
der Kanarienvogel tot ist, dh dass die Organisation von einer polizeilichen Untersuchung betroffen ist, die insbesondere verhindert, dass 
der Kanarienvogel übermittelt wird 'bloße Existenz der Untersuchung ("Verpflichtung zum Schweigen", Gag Order in Englisch). Der Begriff 
stammt aus der historischen Verwendung von Kanarienvögeln in Kohlengruben zur Prüfung der Sicherheit der Arbeitsbedingungen (insbesondere 
giftiger Gase).

Im Winter 2016-2017 wurde Riseups "Kanarienvogel" [2]nicht aktualisiert, und das Kollektiv schwieg zu diesem Thema. Die Stammgäste der 
Riseup-Dienste begannen sich Sorgen zu machen, bis das Kollektiv im Februar 2017 endlich kommunizieren konnte [3]. und erklären Sie das 
Endergebnis. Letztendlich kein wirklicher Kompromiss zwischen Aktivistendaten, aber seitdem wurden die Überlebenskriterien des 
Kanarienvogels geklärt und gleichzeitig die systematische Verschlüsselung der Mitgliedsdaten auf den Servern von Riseup implementiert. Von 
nun an kann Riseup Ihre E-Mails nicht mehr technisch lesen und daher den Inhalt nicht mehr an das FBI liefern !

Auf der Grundlage dieses Motivs wurde am 20. Juni 2018 der deutsche Verein Zwiebelfreunde durchsucht, der Spenden für Riseup sammelt und 
seine Dienste nutzt. Weitere Durchsuchungen und Verhaftungen folgten bis zum Augsburger Hackerspace. Diskreditierungskampagne und Motiv im 
"Tarnac-Stil": Die anvisierten Militanten hätten die Vorbereitung eines Angriffs miterleben können. Wie in den letzten Monaten bei Bure (und 
der Verhaftungswelle unter den Gegnern von Cigeo) scheint die deutsche Polizei die individuellen Freiheiten zugunsten einer heftigen 
Unterdrückung gegen soziale Bewegungen und alle Menschen zu missachten Organisationen, die sie unterstützen können.

Spenden Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten
Dieser Trend ist besorgniserregend und zeigt, dass es wichtiger denn je ist, Initiativen zu unterstützen, die IT-Tools und -Dienste 
bereitstellen, um sich unabhängig zu organisieren: Riseup, Tor, Tails, aber auch Mastodon, Mobilizon, Funkwhale, Peertube, Pixelfed und all 
diese Welle von dezentralen und föderierten Werkzeugen, die die Polizei als nächstes beunruhigen wird, sei es durch Inkompetenz oder Bosheit.

Wenn Sie Riseup verwenden, zögern Sie nicht, eine Spende zu leisten, die Ihren Mitteln entspricht, damit das Kollektiv seine Mission 
fortsetzt, und wenn Sie noch keine sichere E-Mail mit Proton, Tutanota oder Riseup geöffnet haben [4]. es ist nie zu spät !

Hrsg. (UCL Alpes-Provence)

  Ich möchte den wöchentlichen Newsletter erhalten.
Ihre E-Mail-Adresse *
Bestätigen

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Services-web-relevons-la-tete-avec-Riseup


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de