(de) Canada, Collectif Emma Goldman - [Brief] Feedback zur Eisenbahnblockade gegen das LNG Quebec-Projekt (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Do Nov 12 10:06:51 CET 2020


Am vergangenen Donnerstag, dem 5. November, beschlossen Gegner des LNG-Quebec-Projekts, eine weitere Warnung an Förderer und Aktionäre zu 
richten, die bereits über die Idee nachdenken, nach der Gaspipeline und der 'Fabrik wird in Betrieb genommen. Diesmal sollte die Warnung 
etwas stärker sein. Schließlich verstehen diese Leute nur die Sprache von Profit und Geld, also ist dies die Ebene, auf der sie angreifen 
können. Zu diesem Zweck blockierten die Verteidiger des Landes der Innu sowie ihre Verbündeten die Eisenbahnlinie Roberval-Saguenay fast 
eine Stunde lang und zwangen den Canadian National (CN), den Betrieb einzustellen[1]. Auch wenn die Aktion spezifischer auf GNL Québec 
ausgerichtet war, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich um diese Eisenbahn handelt. einschließlich des Teils, der gestern in 
der Nähe des Talbot Boulevards in Chicoutimi blockiert wurde, mit dem BlackRock Metals sein Erz von Chibougamau zum Hafen von Grande-Anse in 
La Baie transportieren möchte. Die Botschaft der Aktion ist klar: Es wird keine extraktivistischen Projekte auf dem Gebiet von Nitassinan 
geben. Die Durchsuchung des Landes und des Lebens darin ist keine Option, selbst wenn Entwickler im Gegenzug Greenbacks und eine Handvoll 
Jobs baumeln lassen. Solange das LNG Quebec-Projekt nicht abgebrochen wird, werden sich Aktionen wie diese vervielfachen und an Intensität 
zunehmen. Trotz der Einstellung des Betriebs und der Mobilisierung mehrerer Polizeibeamter, darunter 6 Streifenpolizisten und 
CN-Mitarbeiter, hatte die Aktion einen starken symbolischen Charakter.

Die erste Warnung wird gegeben, der Rest wird kommen.

[1]Die Roberval-Saguenay-Eisenbahn gehört Rio Tinto, aber Canadian National nutzt einen Teil des Netzes, unter anderem zwischen Jonquière 
und La Baie.

von Collectif Emma Goldman

http://ucl-saguenay.blogspot.com/2020/11/breve-retour-sur-le-blocage-ferroviaire.html


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de