(de) France, Union Communiste Libertaire UCL AL #309 - Kultur, Hören Sie: Resaka Sonora, "Frekuenzia" (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Nov 2 07:42:52 CET 2020


Vom Londoner Zusammenstoß ( Capital Radio One & Two , Dies ist Radio Clash ) bis zu den Lyoner Gones des Partisans ( Radio Rebelle ), von 
den Transalpins von RedSka ( Riot Radio ) bis zu den Veteranen der antifaschistischen Skinhead-Szene von Los Fastidios ( Radio Boots ), den 
Gruppen der Punk-Ska-Bewegung haben in ihren Liedern oft das Thema Radio angesprochen. ---- Offensichtlich handelt es sich nicht um 
formatierte Radios der FM-Band, sondern um Piratenradios, die den Soundtrack der Revolution hören. Die Bewohner von Bordakax von Resaka 
Sonora haben es zu einem roten Faden für dieses zweite Album mit starken revolutionären Akzenten gemacht.
Resaka Sonora ist in erster Linie eine Haltung. Seit 2011 ist die Gruppe ein unermüdlicher Förderer der Gegenkultur - das heißt einer 
autonomen und populären Kultur, die außerhalb der von bürgerlich-wirtschaftlich-institutionellen Strukturen gebildeten Kreisläufe lebt und 
zirkuliert - und Teil eines politischen Ansatzes. wer behauptet, "gemeinnützig" zu sein ; Keine Gebühren für seine Musiker. Alternativ, 
vereint und internationalistisch, mischt die Gruppe gerne Kulturen und schreibt ihre Texte auf Französisch, Kastilisch, Euskara, Italienisch 
oder Arabisch.

Die Wellen stürmen
Dieses neue enge Album beginnt mit den energiegeladenen 1000 Vocals und kündigt die Farbe der kommenden Tracks an. rasender Ska, unterstützt 
von einer allgegenwärtigen Messingsektion und einer berauschenden Trommelmaschine. Der Ton wird eingestellt, der Kopf bewegt sich und vom 
ersten Hören an werden die Titel verknüpft und in den Kortex eingeprägt. Die Gruppe schwingt zwölf Tracks eines manchmal tanzenden Skas ( 
Seguir adelante oder Dall'alba della storia ), manchmal mehr Skinhead-Revivals ( Invade the City ) und manchmal offen Ska-Punk ( Silencio 
oder 202,0 MHz mit Max und Pawall aus Los Tres Puntos) mit).

In Worten, die Gruppe räumt den Revolten einen Ehrenplatz ein. Die von gestern ; K-1921 erinnert an den Aufstand der Seeleute von Kronstadt 
und deren Unterdrückung durch die bolschewistische Macht, insbesondere aber die von heute ; Ey Raquib über den Kampf für die Autonomie des 
kurdischen Volkes oder sogar Clandestin und One Hero the People mit - leider - zeitgenössischen Akzenten.

Lieder, die zu uns sprechen und auch von uns sprechen: Wie ein schlagendes Herz lässt man sofort an die Partisanen denken oder an das 
großartige Finale Zum Angriff der Wellen , das ein Album schließt, das wir sofort wieder hören wollen, wenn wir nicht können. auf der Bühne 
entdecken.

Zwölf altmodische Tracks, das Format eines Vinyls nicht mehr und nicht weniger. Ein unverzichtbares Album für den sozialen Wiedereintritt 
und danach !

David (UCL GPS)

Resaka Sonora, Frekuenzia , LP & CD, Feuer & Flammen / Generalstreik / Harte Realität, März 2020, 10 Euro (Album zum Verkauf auf der Website 
der Gruppe und in der Bar 33.290 in Blanquefort)

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Ecouter-Resaka-Sonora-Frekuenzia


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de