(de) France, Union Communiste Libertaire UCL - UCL-Pressemitteilung, Gegen Islamophobie und das Gesetz über Separatismus: Lassen Sie uns am 12. Dezember zusammenstehen (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Dez 14 09:01:59 CET 2020


In ihrer Sicherheits- und autoritären Eile setzt die Regierung darauf, immer 
gewalttätiger auf Menschen abzuzielen, die Muslime sind oder als solche 
eingesetzt werden. Die UCL fordert Demonstrationen gegen das Gesetz 
zumSeparatismusvom 12. Dezember. ---- In ihrer Sicherheits- und autoritären Eile 
setzt die Regierung darauf, immer gewalttätiger auf Menschen abzuzielen, die 
Muslime sind oder als solche eingesetzt werden. ---- Das Gesetz "gegen 
Separatismus", das in "Stärkung der republikanischen Prinzipien" umbenannt wurde, 
instrumentalisiert die islamistischen Terroranschläge mit dem alleinigen Ziel, 
die rechtsextremen Wähler im Hinblick auf die Präsidentschaftswahlen von 2022 zu 
verführen. ---- Weil sie gegen Islamfeindlichkeit auf antirassistischen und 
Klassenbasen, gegen die Teilung des Proletariats durch die Macht, für Gleichheit 
und für die Freiheit des Gottesdienstes und des Gewissens kämpft, ruft die Union 
Communiste Libertaire diese Basen dazu auf Nehmen Sie an den Demonstrationen 
gegen die Freiheitstötungsgesetze teil, die am Samstag, den 12. Dezember in 
Paris, Lille, Lyon, Grenoble, Saint-Etienne...

Gemeinsam und vereint gegen Rassismus und den autoritären Staat !

#StopLawSeparatism

#StopIslamophobia

Libertarian Communist Union, 10. Dezember 2020

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Contre-l-islamophobie-et-la-loi-sur-le-separatisme-faisons-bloc-le-12-decembre


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de