(de) France, Union Communiste Libertaire UCL AL #311 - Anti-Patriarchat: Stolpern über reaktive Wanderer (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sa Dez 12 07:56:17 CET 2020


Am Samstag, dem 10. Oktober, forderte das Marchons Enfants-Kollektiv, ein Avatar 
der Demonstrationen für alle 2013, in ganz Frankreich Protest gegen die 
medizinisch unterstützte Zeugung (PMA) ohne Vater, das Recht auf Abtreibung und 
die gleichgeschlechtliche Ehe - mit der sie es hatten Leihmutterschaft 
hinzugefügt - basierend auf den Argumenten der Essentialisten: Nur ein 
heterosexuelles Paar sollte legitim sein und ein Kind großziehen können - was den 
Tatsachen offensichtlich widerspricht. ---- Feministische Gegendemonstrationen 
vom 10. Oktober ---- Als sich Reaktionäre in 60 Städten versammelten, forderten 
verschiedene Verbände, Gewerkschaften und politische Organisationen, 
einschließlich der UCL, Vergeltungsmaßnahmen. In Grenoble überstieg die Zahl der 
Gegendemonstranten die hundert fundamentalistischen Katholiken, die unsere Rechte 
verletzen wollten, bei weitem. Während einige versuchten, sie zu apostrophieren, 
stießen sie auf eine gewaltsame Unterdrückung: Vergasen, Anklagen und Knüppeln, 
insbesondere gegen die jüngsten ... Die Polizei hat deutlich gezeigt, auf welcher 
Seite sie stehen. wurde platziert.

Feministische Gegendemonstrationen vom 10. Oktober
Unter dem LGBT + erklangen anarcha-feministische und anarcho-queere Flaggen mit 
Slogans wie "  Queers, Deters und Revolutionäre !  ","  Keine Faschisten in 
unserer Nachbarschaft ! Keine Nachbarschaft für die Faschisten !  "Oder"  A, A, 
anti, antripatriarcat  "... um die alte Welt zum Zittern zu bringen !

Feministische Gegendemonstrationen vom 10. Oktober
Wir beschränkten uns jedoch nicht darauf, die LGBTphobes von Marchons Enfants 
anzuprangern, und wiesen auch auf den pseudoprogressistischen Aspekt der 
parlamentarischen Mehrheit hin: die Öffnung der assistierten Reproduktion für 
Transgender sowie das Ende der Verstümmelung von Inter- Sex wurde in der Tat von 
der Nationalversammlung abgelehnt.

Feministische Gegendemonstrationen vom 10. Oktober
Dieses Bioethikgesetz, das die Regierung als Symbol für ihre Toleranz gegenüber 
denjenigen auszeichnet, die von der cis-heteropatriarchalen Ordnung 
ausgeschlossen sind, ist daher sehr fragmentiert: Wir wollen eine assistierte 
Reproduktion für alle, einschließlich der Trans-Menschen, ein Ende der 
Kinderverstümmelung. zwischengeschlechtlicher und wirklicher Zugang zur 
Abtreibung, dh mit dem relevanten Material und den Humanressourcen.

Der Staat wird uns nichts geben, was wir ihm nicht aufzwingen werden. Lassen Sie 
uns die feministische und libertäre Selbstverteidigung organisieren.

Lou (UCL Grenoble)

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Antipatriarcat-croche-pied-aux-marcheurs-reacs


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de