(de) FAU Allgemeines Syndikat Leipzig: CleverShuttle, pay your workers!

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sa Aug 1 06:46:19 CEST 2020


Eines unserer Mitglieder wurde, nach erfolgreichem Fahrtraining, von CleverShuttle aufgefordert, eine arbeitsmedizinische Untersuchung 
durchzuführen (für den Personenbeförderungsschein, kurz P-Schein). Anschließend wurde sie jedoch nicht eingestellt und CleverShuttle weigert 
sich bis heute, die Kosten zu übernehmen. Unserem Mitglied ist dadurch ein Schaden von 195,- Euro entstanden (Kosten für die 
arbeitsmedizinische Untersuchung) und das, obwohl CleverShuttle sich vertraglich dazu verpflichtet hat, die Kosten für die 
arbeitsmedizinische Untersuchung zu übernehmen. Wir vermuten, dass es sich bei dieser unfairen Praxis um keinen Einzelfall handelt. Solltet 
ihr Personen kennen, die ebenfalls auf diesen Kosten sitzen geblieben sind, meldet euch bei uns unter: beratung.leipzig[at]fau.org.
Wir nehmen solche Unternehmenspraktiken nicht hin und die FAU Leipzig hat CleverShutle aufgefordert, unserem Mitglied die Kosten von 195,- 
Euro umgehend zu erstatten.

https://leipzig.fau.org/clevershuttle-pay-your-workers/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de