(de) berlin.fau: FAU Berlin unterstützt Klimastreik am 29.11.2019

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Nov 25 08:00:32 CET 2019


Wirksame Änderungen in der Klimapolitik können nur durch wirtschaftlichen Druck erreicht 
werden. Deswegen unterstützt die FAU Berlin den Klimastreik am 29. November. ---- Seit ca. 
einem Jahr wird jede Woche für den Schutz und die Rettung unseres Klimas gestreikt - schon 
lange sind es nicht mehr nur die Schüler*innen von FridaysForFuture, die sich jeden 
Freitag versammeln. Mittlerweile stehen weltweit Menschen jeden Alters und aus allen 
Teilen der Gesellschaft in einem breiten Bündnis zusammen und fordern eine wirksame 
Klimapolitik. Diesen Forderungen blieben Politiker *innen bislang jedoch schuldig. ---- 
Der Ausstoß von Klimagasen und die Nutzung fossiler Brennstoffe müssen drastisch gesenkt, 
die Energiewende neu gestartet werden. Für einen nachhaltigen Klimaschutz muss jedoch auch 
die vorherrschende Wirtschaftsweise grundlegend geändert werden. Der sogenannte "grüne 
Kapitalismus" ist ein sich selbst widersprechender Mythos. Profitorientiertes Wirtschaften 
und nachhaltiger Klimaschutz sind nicht miteinander vereinbar.

Die Folgen des Klimawandels werden sich außerdem der sozialen Ungleichheit entsprechend 
unterschiedlich schwerwiegend auswirken. In der Klimapolitik geht es somit auch immer um 
die Gesellschaft, in der wir leben und die Frage, wie wir diese gestalten wollen.

Der Streik bleibt hierfür das richtige Mittel, um politischen und wirtschaftlichen Druck 
von unten aufzubauen. Die FAU Berlin unterstützt weiterhin den Klimastreik, diesmal am 
29.11.2019. Klimagerechtigkeit bleibt Handarbeit!

Mehr Informationen:
* https://fridaysforfuture.berlin/neustartklima/ oder #neustartklima
* klima-streik.org/aufruf
* scientists4future.org/stellungnahme/fakten/

https://berlin.fau.org/news/fau-berlin-unterstuetzt-klimastreik-am-29-11.2019


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de