(de) Black Pigeon: Workshop zu kritischen Männlichkeiten (en)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Nov 12 07:45:03 CET 2019


VERÖFFENTLICHT AM 8. NOVEMBER 2019 ---- clock	Samstag, 7. Dezember 2019 von 13:00 bis 
18:00 ---- "den weg ins ungewisse wagen" - workshop zu kritischen männlichkeiten ---- in 
diesem workshop wollen wir uns mit dem thema männlichkeiten beschäftigen. was ist 
eigentlich männlich*keit? wie kann ich kritisch mit (meinen) männlich*keiten umgehen? wie 
und wann nutze/performe ich sie? wo schränken mich (meine) männlich*keiten ein? diese und 
andere fragen werden im workshop mithilfe von theatermethoden und methoden aus der 
machtkritischen bildungsarbeit bearbeitet. der workshop findet in deutscher lautsprache 
(mit flüsterübersetzung auf englisch) statt und ist offen für alle geschlechter. der raum 
ist rauchfrei und ist wie die toilette mit dem rollstuhl zu erreichen. es können maximal 
25 menschen am Workshop teilnehmen, und deswegen werden menschen, die sich vorher unter 
cafem-do at riseup.net gemeldet haben, bevorzugt.
veranstaltet von der anarchistischen Gruppe Dortmund, dem CaFem Kollektiv, der Rosa 
Luxemburg Stiftung und queer_topia* (queertopia.blogsport.de, fb: queer_topia*).

https://black-pigeon.org/wordpress/2019/11/08/workshop-zu-kritischen-maennlichkeiten/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de