(de) ag dortmund: Love music. Hate facism

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sa Nov 9 08:16:40 CET 2019


Am Samstag waren wir mit einem Infostand der AG Total Liberation bei "Rock gegen Rechts", 
der Antirassistische Initiative Nordhorn vertreten. Bei Musik und leckerem veganen Essen 
verteilten wir eine Menge Flyer, Broschüren und Sticker. Dabei führten wir gute Gespräche. 
An dieser Stelle: Vielen Dank an die Organisierenden! ---- Zur AG Total Liberation: ---- 
In der Anarchistischen Gruppe Dortmund (AGDO) bildete sich Ende des Jahres 2018 die AG 
Total Liberation, um im bisher unterrepräsentierten Bereich dieser Bewegung Aktionen und 
Vorträge zu organisieren, häufig in Zusammenarbeit mit lokalen Gruppen von die 
tierbefreier e.V. Wir verstehen unter dem Begriff "Total Liberation" eine holistische, 
intersektionale Bewegung, die den Anarchismus mit gesellschaftlicher Tierbefreiung 
verbindet, um alle Formen von Herrschaft und Diskriminierung zu beenden.
Trotz kurzen Bestehens wurden bereits am Jahresende zwei Kundgebungen bei der Pferdeshow 
"Cavalluna" veranstaltet, zwei Aktionen in der Dortmunder Innenstadt durchgeführt, bei 
denen Informationen zu Pelz und Leder verbreitet wurden sowie eine Anti-Pelz-Demo in 
Münster unterstützt. Anfang 2019 folgte eine Kundgebung bei Europas größter Jagdmesse Jagd 
& Hund in den Dortmunder Westfalenhallen, Mitwirkung beim "Tierrechts-/Tierbefreiungstag" 
in Bochum und ein Vortrag im Rahmen des AGDO-Tages zur gesellschaftlichen Tierbefreiung 
und ihrer Verwobenheit mit dem Anarchismus. Beim diesjährigen Vegan Street Day am 03.08. 
in Dortmund organisierten wir einen nicht-kommerziellen Bereich mit Bühne, Ständen und 
Küfa mitten in der Innenstadt. Weitere Aktionen sind selbstverständlich in Planung.

https://agdo.blackblogs.org/2019/11/04/love-music-hate-facism/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de