(de) FAU, direkte aktion: DELETE UBER! - Diskussion Info Berlin 27. Februar 2019 19:00 - 21:00 Uhr Lokal FAU Berlin Grüntalerstraße 24

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Do Feb 28 09:49:55 CET 2019


Manchen ist sicher die großflächige Uber-Werbung aufgefallen, mit der der 
US-Fahrdiensvermittler auf den Berliner Markt drängt. Dagegen hat die AG-Taxi, ein 
Zusammenschluss gewerkschaftlich organisierter Taxifahrerkolleg*innen, eine Plakatkampagne 
entwickelt, die den dreisten Behauptungen von Uber in knappen Losungen die Realität 
entgegenstellt. Mit QR-Codes und Verlinkungen verweisen sie auf ihrer Website 
www.ag-taxi.de und auf kritische Zeitungsartikel zu Uber. Kolleg*innen von der AG-Taxi 
werden auf der Veranstaltung auf die Uber-Strategie eingehen und begründen, warum sich die 
Kolleg*innen dagegen wehren. Der Kampf gegen Uber ist auch ein Klassenkampf  innerhalb der 
GiG-Ökonomie, wie die Branche genannt wird, in der Aufträge von Freiberufler*innen oder 
prekär Beschäftigten erledigt werden und deren Organisierungsgrad oft nicht sehr hoch ist. 
Hier bedarf es neuer Strategien, um erfolgreich zu sein. Wir wollen darüber  diskutieren, 
wie die Aktion der AG-Taxi unterstützt und ausgeweitet werden kann. So wäre eine 
Kooperation mit der Deliverunion wünschenswert. Schließlich hat Uber-Eat beispielsweise in 
Frankreich eine zentrale Rolle bei den Kurierfahrer*innen.

https://direkteaktion.org/termine/delete-uber/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de