(de) agdo: Das war die anarchistische Wanderung im Nordsternpark Gelsenkirchen

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sa Nov 17 05:56:48 CET 2018


Nun war es soweit, unsere 4. Wanderung sollte uns in den Nordsternpark Gelsenkirchen 
führen. Ohne besondere Ereignisse ging es mit dem Zug von Dortmund nach Altenessen. Dort 
warteten auch schon die Genoss*innen der Anarchistischen Gruppe Essen inklusive Nachwuchs. 
Sogleich strömten wir in die tiefen des Essener U-Bahnsystems und nach kurzer Fahrt trafen 
wir an der Haltestelle Arenbergstraße auf weitere Menschen, die mit uns wandern wollten. 
Insgesamt nahmen 11 Menschen an unserer Wanderung teil, was erneut eine gute Beteiligung 
bedeutet. ---- Kurze Zeit später überschritten wir die stolze Emscher und erfreuten uns 
der schönen Gerüche. Es ist heute nur noch schwer vorstellbar, dass Mitte des 19. 
Jahrhunderts hier Wildpferde lebten und Städte wie Essen und Gelsenkirchen Dörfer waren. 
Nach kurzem geschichtlichen Input über die Emscherregion ging es weiter in Richtung Zeche 
Nordstern. Dort erklommen wir wagemutig die Pyramide, die uns trotz des eher trüben 
Wetters einige interessante Ausblicke bot. So konnten wir auch die Tanks der naheliegenden 
Raffinerie erblicken. Hier stand während des 2. Weltkriegs ein Hydrierwerk der Gelsenberg 
Benzin AG und damit verbunden gab es für kurze Zeit ein KZ Außenlager des KZ Buchenwald, 
wo 2.000 Jüdinnen Zwangsarbeit leisten mussten. Wir konnten heute also einige wichtige 
Einblicke in die Geschichte unserer Region gewinnen, die nichts an ihrer Bedeutung 
eingebüßt haben. Als nächstes kamen wir zum Höhepunkt für die jungen Menschen unserer 
Wandergruppe: Ein großer Spielplatz, der ideal zum matschen, klettern und schaukeln war. 
Nach längeren Aufenthalt hier ging es dann weiter, am Rhein-Herne Kanal entlang und zurück 
zur U-Bahnhaltestelle. So neigte sich ein wieder Mal schöner Tag im Freien dem Ende entgegen.

http://agdo.blogsport.eu/2018/11/14/das-war-die-anarchistische-wanderung-im-nordsternpark-gelsenkirchen/#more-1597


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de