(de) ag-freiburg: Der 1. Mai 2018 in Freiburg

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Mai 8 06:42:01 CEST 2018


"Selbstorganisiert in Stadtteil und Betrieb" war das Motto des diesjährigen Straßenfests 
im Freiburger Stadtteil "im Grün". Laut den Cops beteiligten sich zwischen 2000 bis 2500 
Menschen und feierten bei musikalischem & politischem Programm. Das Fest wurde - wie in 
den Jahren zuvor - explizit nicht bei den staatlichen Behörden "angemeldet". 
(anarchistischer Aufruf | Bericht & Bilder) ---- Die Feierlichkeiten begannen schon am 
Vorabend. In der Walpurgisnacht waren rund 1300 Menschen in und um die Adlerstraße 
zugegen. Der 1. Mai selbst startete dann mit der traditionellen Gewerkschaftsdemonstration 
(1000 Teilnehmer*innen), an der sich auch ein lautstarker antikapitalistischer Block 
beteiligte. Während der Demonstration gab es eine koordinierte Aktion gegen das Verbot der 
Symbole der kurdischen Arbeiterpartei (PKK).

http://www.ag-freiburg.org/cms/newsticker/der-1-mai-2018-in-freiburg


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de