(de) direkte aktion: CALL ME RÄTEREPUBLIK - VORTRÄGE VON KLAUS KUHL UND HELGE DÖHRING,InfoKiel

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Jun 5 06:59:40 CEST 2018


09. Juni 2018 ---- 17:00 - 21:30 Uhr Galerie ONspace ---- Iltisstraße 10 ---- ab 17 Uhr - 
Klaus Kuhl: Die Rätebewegung während des revolutionären Aufstands der Matrosen und 
Arbeiter in Kiel (1918-1919) - Der Historiker Klaus Kuhl beschreibt, warum und wie sich 
die Aufständischen in Kiel in Räten organisierten. Die Räte eroberten die militärische und 
politische Macht und schufen die Grundlagen für durchgreifende Reformen. Doch die 
Soldatenräte konnten schließlich - insbesondere auf Betreiben Noskes - wieder abgeschafft 
werden. Die Ursachen dafür erläutert Kuhl in einem durch Fotos und Filmausschnitte 
illustrierten Vortrag. ---- im Anschluss - Helge Döhring: 1918: Revolution ohne 
Revolutionäre - Ein Staatssystem bricht zusammen, und ein anderes System übernimmt das 
alte. Ist das eine soziale Revolution?
Dafür bräuchte es Revolutionäre. Und zwar so viele, dass sie einen repräsentativen Teil der
gesamten Bevölkerung stellten. Und zwar von einer Qualität, dass das gesellschaftliche Leben
ohne zentralistische Bevormundungen fortgeführt werden könnte. Zudem müsste das ganze in
einem zumindest europaweiten revolutionären Kontext stehen, um vom Ausland her nicht
militärisch besiegt zu werden. Wie stand es damit 1918/19 in Deutschland?
Wie beurteilte die syndikalistische Arbeiterbewegung die Situation?
Was verband und was trennte sie theoretisch und praktisch von den revolutionären Ereignissen?
iCal

https://direkteaktion.org/termine/call-me-raeterepublik-vortraege-von-klaus-kuhl-und-helge-doehring/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de