(de) Es gibt für uns nur ein Gesetz: Wir brauchen keine Sklaven und keine Chefs (A)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mi Jan 31 09:38:10 CET 2018


Unseren Hass den könnt ihr haben, unser Lachen kriegt ihr nicht, und wir werden weiter 
kämpfen, das kann nicht nur friedlich sein, auch wenn es gefährlich ist mischen wirr uns 
wieder ein. Ya basta! (A) ---- Und ob sie uns erschlügen - sich fügen heißt lügen (A) ---- 
Wie die Föderation organisiert wird (Janet Biehl) ---- In einer ökologischen Gesellschaft 
der direkten Demokratie wählen die Gemeindeversammlungen ihre Delegierten für einen 
Föderationsrat in dem sich alle kommunalen Delegierten treffen. Dieser Rat besitzt - nach 
dem Schweizer Muster der Kommission - nur wenig eigene Macht, sondern handelt nach dem 
Willen der Kommunen, der Föderationsmitglieder. ---- Die Delegierten haben den strikten 
Auftrag, gemäß dem Willen ihrer Heimatgemeinden abzustimmen, wozu sie eindeutige 
schriftliche Aufträge erhalten. Ohne derartige Aufträge dürfen sie keine 
Grundsatzentscheidungen treffen. Da sie ihrer jeweiligen Bürgerversammlung volle 
Rechenschaft schulden, können sie im Fall einer Verletzung ihres Auftrags abberufen werden.

Statt um Grandsatzentscheidungen, die eigentlich gar nicht seine Sache sind, kümmert sich 
der Föderationsrat eher um administrative Dinge, also um die Koordinierung und Umsetzung 
der politischen Entscheidungen der einzelnen Versammlungen.

https://www.youtube.com/watch?v=TP-jv7h2Cqc


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de