(de) fau dresden: 27. JANUAR: GEDENKEN AN NS-OPFER IM KREIS SOE UND DRESDEN-LÖBTAU

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mi Jan 24 08:56:12 CET 2018


Zum 73. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz Birkenau wollen wir 
gemeinsam Möglichkeiten zum Gedenken und zur Trauer über die Opfer des Nationalsozialismus 
organisieren. ---- Parallel zu anderen Gedenkaktion des Vereins AKuBiZ e.V. an ehemaligen 
Konzentrations(außen)lagern im Kreis werden wir mit einer Kletteraktion, Kranzniederlegung 
und Führung an die Opfer des Lagers Schwalbe III, einem Außenlager von KZ Flossenburg 
gedenken. Zu dem Außenlager wurden durch SRB und AKuBiZ e.V. aktive Forschungen betrieben 
und Zeitzeug_innen und Lokalhistoriker_innen kontaktiert. ---- Treffpunkt (pünktlich) 
12:10 Uhr Bahnsteig Haltepunkt Dresden, Freiberger Straße zum Ticketkauf. Bzw. 13:20 Uhr 
am Bhf Porschdorf. Nach ca. 3 Stunden fahren wir zurück, so dass der Gedenkrundgang in 
Löbtau ebenfalls wahrgenommen werden kann.

19 Uhr wird es dann einen Rundgang von FAU und Antifaschistische Initiative Löbtau durch 
Dresden-Löbtau und -Plauen geben. Dabei ist die Niederlegung von Kerzen und Blumen an den 
entsprechenden Gedenkorten erwünscht. Treffpunkt ist die Kesselsdorfer Straße vor der 
Löbtau-Passage.

https://dresden.fau.org/category/ags/schwarz-rote-bergsteiger_innen/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de