(de) A-Radio Berlin Ein Kommentar zu linksunten indymedia, dem Rechtsruck und der Extremismustheorie

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Do Okt 19 08:19:14 CEST 2017


Liebe alle, ---- linksunten indymedia ist nicht vergessen! Das Verbot ist eingebettet in 
die aktuelle Entwicklung in der Bundesrepublik mit einer erstarkenden Rechten und 
bürgerlichen Parteien, die mit allen (verfehlten) Mitteln und sinnlosen Theoriegbäuden 
versuchen, Oberwasser zu behalten. Um diesen Kontext des linksunten-Verbots geht es in 
unserem Kommentar. ---- Das Audio findet ihr hier: ---- 
http://aradio.blogsport.de/2017/10/14/ein-kommentar-zu-linksunten-indymedia-dem-rechtsruck-und-der-extremismustheorie/ 
---- Länge: 10:45 min ---- All unsere monatlichen Podcasts auf einem Blick findet ihr übrigens
hier: http://aradio.blogsport.de/libertaerer-podcast/. Den letzten ---- Monatsrückblick 
zum Monat September hier: ---- 
http://aradio.blogsport.de/2017/10/05/libertaerer-podcast-septemberrueckblick-2017/. ---- 
Andere Beiträge, die wir zuletzt veröffentlicht haben, findet ihr hier:

* Ein Interview mit einer Person vom "What the fuck?!"-Bündnis über den
bevorstehenden Fundimarsch am 16. September:
http://aradio.blogsport.de/2017/09/14/wtf-2017-fundimarsch-am-16-9-in-berlin-blockieren/
* Ein Interview mit Aktivist*innen aus der Waldbesetzung im Hambacher
Forst:
http://aradio.blogsport.de/2017/09/08/rodungssaison-und-widerstand-interview-zum-hambacher-forst/
* Ein Beitrag zum Verbot von linksunten indymedia und einer
Solidaritätsdemo in Berlin:
http://aradio.blogsport.de/2017/08/29/verbot-von-linksunten-indymedia-hintergruende-und-demo-in-berlin/
* Eine Sondersendung zum Galaabend der RotzfrechenAsphaltKultur (RAK) in
Cottbus:
http://aradio.blogsport.de/2017/07/11/rotzfrecheasphaltkultur-rak-galaabend-2017/
* Eine Audiodokumentation der von Ende Gelände organisierten
Veranstaltung "Rojava - eine ökologische Revolution?" in Berlin:
http://aradio.blogsport.de/2017/07/07/audiodokumentation-rojava-eine-oekologische-revolution/
* Vier Audiokurzberichte während der Räumung des Kiezladens Friedel54 in
Berlin-Neukölln:
http://aradio.blogsport.de/2017/06/29/friedel54-raeumungsversuch-29-6-2017/

Euer A-Radio Berlin

ps.: Ihr findet uns jetzt übrigens auch bei Twitter, wo ihr uns fleißig
folgen könnt  (@aradio_berlin)
ps2.: Für unsere internationale Arbeit suchen wir weiterhin Menschen,
die für (ehrenamtliche) Transkriptionen in den Sprachen Englisch,
Deutsch und Spanisch oder für Übersetzungen zwischen diesen Sprachen zur
Verfügung stehen. Meldet euch bitte unter aradio-berlin(at)riseup(punkt)net.


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de