(de) Bibliothek der Freien: Libertäre Perspektiven auf die Gehirnforschung (Workshop am 9.12.)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Nov 6 07:45:48 CET 2017


Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie Berlin ---- Greifswalder Str. 4, 2. Hof, 
Raum 1102 ---- 10405 Berlin - Prenzlauer Berg ---- Workshop am Samstag, 9. Dezember 2017 
---- Das Gehirn, die Gesellschaft und die Freiheit ---- Libertäre Perspektiven auf die 
Gehirnforschung ---- Wie frei kann der Mensch, wie frei kann die Gesellschaft sein? 
Fragen, die nicht nur den Anarchismus umtreiben, sondern auch die Wissenschaften des 21. 
Jahrhunderts. Die Gehirnforschung untersucht unter anderem mit bildgebenden Verfahren und 
theoretischen Arbeiten den Zusammenhang von Denken, Fühlen und Wollen mit der Organisation 
von Nervenzellen und ihrer elektrochemischen Verschaltung im Gesamtgefüge des Körpers. 
Damit konfrontiert sie gesellschaftliche Konventionen wie den "freien Willen" und die 
"Verantwortung des/r Einzelnen". Auch für Libertäre stellt sich die Frage nach der 
wissenschaftlichen Untermauerung ihrer Ziele von Befreiung und herrschaftsloser 
Gesellschaft. Im Workshop sollen einige Ergebnisse der aktuellen Forschung und der 
Philosophie des Geistes ("Philosophy of Mind") vorgestellt und unter anarchistischen 
Gesichtspunkten diskutiert werden.  (Eintritt frei)

Anmeldung per Mail bis 25. November 2017 an die E-Mail-Adresse 
workshop at bibliothekderfreien.de. Es werden vorweg eine Textsammlung versandt und 
organisatorische Details mitgeteilt.

*************************************************
Bibliothek der Freien.
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
eMail: DieFreien at BibliothekderFreien.de
URL: http://www.BibliothekderFreien.de
Berliner Bibliothekssigel: B 1576


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de