(de) fda-ifa: Vortragsreihe "Anarchistischer Syndikalismus & Arbeitskämpfe" von ASJ Bonn

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Jun 5 07:58:14 CEST 2017


Die ASJ Bonn organisiert in Juni und Juli eine Vortragsreihe mit dem Themenschwerpunkten 
Anarchistischer Syndikalismus und Arbeitskampf. Diese wollen wir jedoch nicht einfach so 
stehen lassen, sondern sie auch mit feministischen und antifaschistischen Perspektiven 
verbinden. ---- Zuerst wird uns Rudolf Mühland besuchen, und etwas über die Grundlagen 
anarchistischer Gewerkschaftsarbeit erzählen. Dabei wird er unter anderem auf die Freie 
Arbeiter*innen Union (FAU) eingehen. ---- Was ist Anarchistischer Syndikalismus? Vortrag 
mit Rudolf Mühland, 08.06.2017, 19:00 Uhr, Buchladen LeSabot (Breitestraße 76) ---- Es 
folgt Daniel Kulla mit einer Buchvorstellung/Vortrag zum Buch "Sin Patrónes", in dem es um 
Betriebsinstandbesetzungen in Argentinien geht. Dabei soll es auch Anregungen für 
widerständigen Arbeitskampf geben. ---- Sin Patrón, Arbeiten ohne Chefs - 
Votrag/Buchvorstellung mit Daniel Kulla, 12.06.2017, 19:00 Uhr, Hörsaal 17 Uni Bonn

Außerdem zeigen wir den Film "Made in Dagenham", der sich fiktiv mit dem Streik der 
Ford-Arbeiterinnen in Dagenham 1968 auseinandersetzt, der unter anderem zum Equal-Pay-Act 
führte.
Made in Dagenham - Filmvorführung, 19.06.2017, Ort + Zeit wird noch bekannt gegeben

Schließlich wird Yannic Biernat zur FAUD im Rheinland der 1920/30er Jahre referieren, und 
dabei unter anderem die Unterschiede zu den damaligen kommunistischen und 
sozialdemokratischen Strömungen des Sozialismus aufzeigen, aber auch den Widerstand der 
FAUD gegen den NS-Staat beleuchten.
FAUD ím Rheinladn der 20er/30er - Vortrag mit Yannic Biernat, 21.06.2017, 19:00 Uhr, 
Hörsaal 17 Uni Bonn

Genau wie mit dem Vortrag zu Betriebsbesetzungen in Argentinien möchten wir mit dem Film 
"Action in Asia" Arbeitskämpfe anderswo beleuchten, und so möglich aus widerständischer 
Praxis in anderen Teilen der Welt etwas lernen.
Action in Asia - Filmvorführung, 28.06.2017, Ort + Zeit wird noch bekannt gegeben

Zum Schluss wird außerdem die FAU Bonn etwas zu Ausbeutung in Minijobs erzählen. Dabei 
soll es auch darum gehen, welche Rechte in Minijobs Tätige haben, und wie diese gegen 
Chef*in und Vorgesetzte durchgesetzt werden können.
Ausbeutung in Minijobs - Vortrag mit der FAU Bonn, Datum, Zeit und Ort werden noch bekannt 
gegeben

fda-ifa.org/vortragsreihe-anarchistischer-syndikalismus-arbeitskmpfe/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de