(de) FdA-IFA, Gai Dào Nr. 74 - Hallo Welt! -- Das antifaschistische und anarchistische Kollektiv Malobeo in Dresden stellt sich vor. Von: Kollektiv Malobeo

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fr Feb 17 07:55:23 CET 2017


Hallo liebe Menschen, ---- wir, ein Kollektiv antifaschistischer und anarchistischer 
Zusammen-hänge, haben in Dresden das malobeo eröffnet. Das malobeo ist für uns eine 
libertäre Basis, die uns Kraft und Austausch geben kann inmitten einer Stadt, die zum 
Kotzen ist. Diese Basis kann und soll Platz für neue Ideen und Vernetzungen bieten sowie 
Anlaufpunkt für organisierte bzw. ---- unorganisierte Anarchist*innen und Menschen werden 
- in und außerhalb von Sachsen. Wir stellen uns vor, mit euch bei Kaffee und Küfa zusammen 
in revolutionärer Literatur zu versinken, darüber zu diskutieren - unser Wissen zu 
erweitern, während wir Referent*innen lauschen - gespannt Filmvorführungen schauen - und 
vieles mehr. Lasst uns gemeinsam die Inhalte gestalten - der Rahmen in Form einer 
Örtlichkeit ist gesetzt!

Da wir perspektivisch einen Verein brauchen, der die Räume anmietet,
suchen wir nach Menschen, die bereit wären diesem beizutreten.
Weiterhin brauchen wir (regelmäßige) Spenden für Material und
Räume sowie revolutionäre, anarchistische, geisteswissenschaftliche
Literatur für unsere Bibliothek. Für uns am wichtigsten ist allerdings
eure Teilhabe und euer Input!

Natürlich stehen die Räume auch Gruppen und Einzelpersonen aus
anderen Städten und Regionen offen. Wenn Ihr Ideen, Konzepte für
Veranstaltungen sowie Veranstaltungsreihen habt oder euch einfach nur
Vernetzen bzw. quatschen wollt, meldet euch per E-mail oder besucht
uns, wenn ihr in der Stadt seid.


malobeo
Kamenzer Straße 38
01099 Dresden

malobeo at systemli.org
malobeo.blackblogs.org


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de