(de) fda-ifa: FdA-Spendenkampagne sammelt 1132€ für ein soziales und libertäres Zentrum auf Kuba

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fri Sep 2 18:51:00 CEST 2016


Seit März 2016 unterstützte die FdA die Spendenkampagne der anarchistischen Gruppe "Taller 
Libertario Alfredo López" aus Kuba für ein soziales, libertäres Zentrum inklusive 
Bibliothek. Bis Ende Juli konnten durch die Gruppen der FdA sowie Einzelpersonen/andere 
Gruppen, die ihre Spenden auf das von der FdA eingerichtete Spendenkonto überwiesen 
hatten, insgesamt 1132€ gesammelt werden. Auf dem IFA-Kongress konnten wir diese Summe dem 
anwesenden Gefährten der Gruppe "Taller Libertario Alfredo López" persönlich übergeben. Er 
ging in einer kurzen bewegenden Rede auf diesen wichtigen Beitrag für die kleine 
anarchistische Bewegung auf Kuba ein, die mit dem Kauf und Aufbaus des libertären Zentrums 
einen bedeutenden Grundstein für die Etablierung des Anarchismus auf Kuba legen kann. 
Tragen wir auch weiterhin gemeinsam dazu bei das die Jahrzehnte lange Zerschlagung und 
Unterdrückung der anarchistischen Bewegung auf der Insel letztendlich keinen Erfolg haben 
wird. Wir kommen immer wieder und sind überall!

Den aktuellen Stand der internationalen Spendenkampagne könnt ihr auf der 
Crowdfunding-Seite einsehen. (Aktuell ist auf dieser Seite der Betrag der 
FdA-Spendenkampagne noch nicht aufgeführt - Stand 29.08.16).

Schlagworte: kuba, spenden, Spendenkampagne

https://fda-ifa.org/fda-spendenkampagne-sammelt-1132e-fuer-ein-soziales-und-libertaeres-zentrum-auf-kuba/


More information about the A-infos-de mailing list