(de) lka: AKTUELLE HINWEISE UND TERMINE DER LIBERTÄREN GRUPPE KARLSRUHE -- Rückblick auf die Antira-Demo in Heidelberg

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sun Oct 16 10:45:29 CEST 2016


Am 1. Oktober haben etwa 800 Menschen, darunter zahlreiche Migrant*innen, in Heidelberg 
unter dem Motto "Gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung - Schließen wir uns 
zusammen!" demonstriert. Neben uns unterstützte ein breites Bündnis aus über 50 
Initiativen die Demonstration. ---- Die Demonstration sollte Auftakt zum Aufbau einer 
gemeinsamen überregionalen Bewegung sein, die Anfang des Jahres mit einem 
antirassistischen und migrationspolitischen Kongress ihre Fortführung finden soll. Infos 
dazu gibt es demnächst auf stop-deportation.de ---- 13.10.16 | Fritz Birk - Spanienkämpfer 
aus Ettlingen, Reinhard Neudorfer referiert über den Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939

Dieter Behringer stellt Fritz Birk vor, einen in Ettlingen geborenen Widerstandskämpfer 
gegen den Faschismus und Verteidiger der Spanischen Republik. Im Rahmen der Veranstaltung 
wird die von Dieter Behringer zusammengestellte Broschüre über Fritz Birk erstmals 
vorgestellt.

Beginn ist um 19 Uhr in der Scheune, Pforzheimer Straße 31 in Ettlingen. Veranstalter ist 
das Ettlinger Bündnis gegen Rassismus und Neonazis.

19.10.16 | "Projekt A" zurück in der Kurbel

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Anarchismus-Dokumentation "Projekt A" am Mittwoch, 
19. Oktober nach unserer Premierenveranstaltung mit dem Filmemacher noch einmal in der 
Kurbel - Karlsruhes Kinogenossenschaft um 19 Uhr gezeigt. Die Kurbel wurde übrigens für 
ein hervorragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet. Glückwunsch an diese Stelle von uns!

20.10.16 | Die Fertigmacher: Union Busting in Deutschland

Die Fälle von Mobbing, Bossing und Willkürmaßnahmen an deutschen Arbeitsplätzen mehren 
sich. Im Fadenkreuz stehen neben so genannten "Minderleister*innen" vor allem 
konfliktbereite Betriebsratsmitglieder und selbstbewusste Gewerkschafter*innen. Elmar 
Wigand referiert über herausragende Akteure, typische Methoden und Möglichkeiten der 
Gegenwehr. Los geht's am um 19 Uhr im DGB-Haus (großer Saal), Ettlinger Str. 3 a, 
Karlsruhe. Ausführliche Infos zur Veranstaltung des Vereins Aufgefächert e.V. mit 
Unterstützung der GEW und ver.di FB Kunst, Medien und Industrie gibt es im 
Veranstaltungskalender der Druckschrift.

Neue Gruppe in der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA)

Seit dem 3. Oktober ist nun auch die Gruppe A & O  - Anarchistische Aktion und 
Organisierung aus Kassel Teil der FdA.

Gai Dào Nr. 70 - Oktober 2016

Die neue Ausgabe der Zeitschrift der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen bietet 
wieder eine Menge Interessantes. Die Zeitschrift gibt es in Papierform (wir empfehlen ein 
Jahresabo) im Infoladen Karlsruhe oder alle Ausgaben und Sonderausgaben auch kostenlos online.

Pegida marschiert wieder durch Karlsruhe  - nächste angemeldete Nazidemos für dieses Jahr

Unsere Pressemitteilung zum letzten Aufmarsch findet ihr hier. Einen Bericht mit Bildern 
zu den Demos gibt es bei den Beobachternews. Hier ein Überblick über die bislang 
angemeldeten Nazi-Demos in Karlsruhe bis Jahresende:

Angemeldete Demos von Ester Seitz (Karlsruhe wehrt sich):
Samstag,12.11. - 19 Uhr - Stephanplatz Karlsruhe
Freitag, 25.11. - 19 Uhr - Stephanplatz Karlsruhe
Freitag, 02.12. - 19 Uhr - Stephanplatz Karlsruhe
Samstag, 17.12. - 19 Uhr - Stephanplatz Karlsruhe

Angemeldete Demos von Thomas Rettig (Pegida Karlsruhe)
Dienstag, 25.10. - 19 Uhr - Marktplatz Karlsruhe
Dienstag, 08.11. - 19 Uhr - Marktplatz Karlsruhe

http://lka.tumblr.com/post/151655840386/aktuelle-hinweise-und-termine-der-libert%C3%A4ren#disqus_thread


More information about the A-infos-de mailing list