(de) [Fr, 15. Juli] Vortrag "Die Utopie leben" von Anarchistische Initiative Kaiserslautern / Kusel

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sat Jul 16 14:24:26 CEST 2016


Freitag: Vortrag über die soziale Revolution in Spanien im Juli 1936 vor 80 Jahren. Der 
Vortrag findet am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr im "The Clearing Barrel" statt. ---- Der 
Vortrag: ---- DIE UTOPIE LEBEN! ---- ZUM 80. JAHRESTAG DER SOZIALEN REVOLUTION IN SPANIEN 
1936-1937 ---- Und niemand hatte einen Herrn über sich. ---- (George Orwell) ---- Am 19. 
Juli 1936 begann die Hoffnung der Arbeiterklasse auf eine bessere Zukunft.1939 wurde das 
einzigartige Experiment beerdigt. Die Totengräber waren der Stalinismus und der 
Faschismus. Die Demokratien haben die Schaufeln geliefert. Aber …die Hoffnung konnten sie 
nicht begraben. ---- (Abel Paz) ---- Im Sommer 2016 jährt sich die Soziale Revolution in 
Spanien zum achtzigsten Mal. ---- Im Juli 1936 putschte die Armee unter dem faschistischen 
General Franco gegen die Republik. Die Arbeiter*innen waren darauf vorbereitet und 
leisteten bewaffneten Widerstand. Der spanische Bürgerkrieg begann.

Seit den 1880er Jahren hatte sich der Anarchismus zu einer ernstzunehmenden Kraft im 
spanischen Proletariat entwickelt. Ein Großteil der Arbeiter*innen waren in der 
anarchosyndikalistischen Gewerkschaft CNT (Confederación Nacional del Trabajo) organisiert.

Aber die Anarchist*innen wehrten sich nicht nur gegen die Faschisten, sie begannen 1936 
sofort mit der Sozialen Revolution. Betriebe wurden beschlagnahmt, die Arbeiter*innen 
bildeten Räte und setzten die Selbstverwaltung in Industrie und Dienstleistungen um. Auch 
die Landwirtschaft wurde kollektiviert.

Und obwohl der kurze Sommer der Anarchie mit einer schrecklichen Niederlage endete, hat 
die Soziale Revolution in Spanien ihre Faszination auch heute noch nicht verloren.
Kein anderer Sommer als der von 1936 hat gezeigt, dass eine bessere Welt, eine libertäre 
und solidarische Welt ohne Herrschaft, ohne Ausbeutung, mit einem Leben in Würde und 
freier Selbstbestimmung immer möglich ist. Die Utopie der Anarchie lebt …

Den Vortrag hält ein Genosse der Anarchistischen Gruppe Mannheim.

https://fda-ifa.org/fr-15-juli-vortrag-die-utopie-leben/


More information about the A-infos-de mailing list