(de) A-Radio Berlin: Brasilien 2: Proteste gegen Fahrpreiserhöhungen – die Passe-Livre-Bewegung in Sao Paulo

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fri Feb 19 08:10:58 CET 2016


Liebe alle, der Kampf um das Recht auf Stadt, gegen die Verschärfung der Ausbeutung und 
Inwertsetzung ist komplex und divers. Das können Leute sein, die in Berlin eine 
Zwangsräumung verhindern, in Amsterdam ein Haus besetzen, Plätze in Griechenland besetzen 
oder für den kostenlosen öffentlichen Nahverkehr in Brasilien kämpfen – einem Staat, der 
über ein riesiges Territorium, enorme Städte und wie an so vielen Orten ein 
klassistisches, rassistisches und sexistisches Arbeitsregime verfügt, welches unter 
anderem am Beispiel des Verkehrssystems deutlich wird. Als Anarchistisches Radio Berlin 
hatten wir die Gelegenheit, mit einem Aktivisten der Passe-Livre-Bewegung im 
brasilianischen Sao Paulo über ihren Kampf zu sprechen.

Eine gekürzte Version dieses Interviews erschien im Januarrückblick des
Libertären Podcasts:
http://aradio.blogsport.de/2016/02/10/libertaerer-podcast-januarrueckblick-2016/.
Hier also nun die fast doppelt so lange Komplettfassung.

Das Audio findet ihr hier:
http://aradio.blogsport.de/2016/02/15/brasilien-2-proteste-gegen-fahrpreiserhoehungen-die-passe-livre-bewegung-in-sao-paulo/

Länge: 13:23 min

All unsere monatlichen Podcasts auf einem Blick findet ihr übrigens
hier: http://aradio.blogsport.de/libertaerer-podcast/.
Den letzten Monatsrückblick zum Monat Januar findet ihr hier:
http://aradio.blogsport.de/2016/02/10/libertaerer-podcast-januarrueckblick-2016/.

Andere Beiträge, die wir zuletzt veröffentlicht haben, findet ihr hier:
* Ein Interview mit der NEA über die Antifa-Doku "Une vie de lutte":
http://aradio.blogsport.de/2016/02/05/die-antifa-doku-une-vie-de-lutte-gespraech-mit-der-nea-ueber-gedenkpolitik-und-den-rechtsruck-in-frankreich/
* Mittelmeer 3: Ein Audio von Aktiven des selbstorganisierten
Refugee-Squats Orfanotrofeio in Thessaloniki:
http://aradio.blogsport.de/2016/02/03/mittelmeer-3-das-selbstorganisierte-refugee-squat-orfanotrofeio-in-thessaloniki/
* Ein Interview mit zwei Aktiven der Weisekiezini zu Demo am 23.1. gegen
Massenlager für Refugees:
http://aradio.blogsport.de/2016/01/20/interview-zu-demo-gegen-massenlager-auf-dem-tempelhofer-feld-und-fuer-menschenwuerdigen-wohnraum/
* Mittelmeer 2: Ein Interview mit zwei Anarchistinnen aus Slowenien über
die Balkanroute:
http://aradio.blogsport.de/2016/01/15/mittelmeer-2-anarchistinnen-in-slowenien-und-die-refugee-balkanroute/
* Mittelmeer 1: Ein Interview zum Anarchistischen Mittelmeertreffen in
Griechenland:
http://aradio.blogsport.de/2015/12/19/interview-zum-anarchistischen-mittelmeertreffen-in-griechenland/
* Ein Interview und ein Beitrag zur stadteilpolitischen Initiative
"Hände weg vom Wedding" in Berlin:
http://aradio.blogsport.de/2015/12/16/interview-und-beitrag-zur-stadteilpolitischen-initiative-haende-weg-vom-wedding/
* Ein Interview mit der FAU Dresden zur Kampagne #Bezahlt_Vladimir:
http://aradio.blogsport.de/2015/12/14/bezahlt_vladimir-interview-mit-der-fau-dresden/
* Die Dokumentation eines Vortrags zum deutschen Asylverfahren und zur
Lagermobilisierung in Berlin:
http://aradio.blogsport.de/2015/11/21/audiodokumentation-vortrag-zum-deutschen-asylverfahren-und-zur-lagermobilisierung-in-berlin/

Euer A-Radio Berlin

ps.: Ihr findet uns jetzt übrigens auch bei Twitter, wo ihr uns fleißig
folgen könnt (@aradio_berlin)
ps2.: Für unsere internationale Arbeit suchen wir weiterhin Menschen,
die für (ehrenamtliche) Transkriptionen in den Sprachen Englisch,
Deutsch und Spanisch oder für Übersetzungen zwischen diesen Sprachen zur
Verfügung stehen. Meldet euch bitte unter aradio-berlin(at)riseup(punkt)net.


More information about the A-infos-de mailing list