(de) fda-ifa: cafém im Februar: What do we do girls? Shout out loud!

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Wed Feb 17 12:08:18 CET 2016


manche stehen auf arbeiter(innen)lieder. sie ehren sie, sie lernen ihre texte auswendig, 
sie tragen sie inbrünstig vor. warum passiert nicht ähnliches mit feministischen songs? 
gibt es frauenlieder? translieder? lesbenlieder? feministische bewegungen, womanism und 
popkultur haben doch einige kraftvolle, solidarische, beeindruckende songs hervorgebracht. 
welche stücke sind euch wichtig (gewesen) und was machen wir jetzt mit denen? ---- bringt 
hits und geheimtipps auf tonträgern mit.(live performances sind aber auch gern gesehen^^) 
---- dazu gibt es wie immer ein veganes buffett (zu dem ihr gerne etwas mitbringen könnt), 
kaffee, tee, eine spieleecke, viele zines und bücher sowie raum und zeit zum quatschen, 
rumhängen und krafttanken.

cafém – feminismus zum kennen_lernen: 14:00 – 20:00 uhr
feministische songs anhören, vorspielen, wieder_entdecken, singen, performen,…: 16:00 uhr
@kosmotique, martin-luther-str. 13, 01099 dresden
FB

Plakate zum Ausdrucken und Verteilen:

http://evibes.org/2016/02/14/cafem-im-februar-what-do-we-do-girls-shout-out-loud/

http://fda-ifa.org/cafem-im-februar-what-do-we-do-girls-shout-out-loud/


More information about the A-infos-de mailing list