(de) Fda-Ifa Anarchistische Initiative Kaiserslautern/Kusel - efugges Welcome Demo Kusel

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Thu Jun 11 13:06:01 CEST 2015


Am Samstag, den 13.06.2015,  findet in Kusel, im Hinblick auf eine geplante Einrichtung 
zur Erstaufnahme von Flüchtlingen, eine Demonstration unter dem Motto "Refugees Welcome - 
Faires Leben für alle" statt. Los gehts um 13 Uhr am Bahnhof. ---- Anschließend gibt es 
Abends um 21 Uhr im "The Clearing Barrel", Richard Wagner Straße 48, in Kaiserslautern ein 
Hip Hop Konzert mit Holger Burner aus Hamburg. ---- Wir unterstützen folgenden Aufruf von 
"Alternative Gegenkultur Kusel":  ---- Aufruf ---- "Muslime planen unser Essen mit ihren 
Exkrementen zu infizieren!"; "Ich möchte nicht, [...] dass ganze Stadtteile von Ausländern 
eingenommen werden"; "Ich will einfach, dass wir Sachsen bleiben [...]". Von diesen und 
vielen anderen rassistischen, islamophoben oft auch antisemitischen und homophoben 
Aussagen, berichtete der Spiegel im Umfeld der PEGIDA "Spaziergänge". In einem 
mittlerweile populären Video der ARD, in dem Interviews mit den Demonstranten 
ungeschnitten gezeigt werden, sind ähnliche O-Töne zu hören.

Auch als das Onlineportal KUSEL.TV über die Pläne der Landesregierung berichtete, die 
ehemalige Bundeswehrkaserne in Kusel als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen, waren in der 
Kommentarspalte auf Facebook Sätze zu lesen, die man nur als menschenverachtend bezeichnen 
kann. All diese Ereignisse zeigen, dass es schon lange nicht mehr nur Skinhead-Nazis sind, 
die rassistisch sind und ihr krudes Gedankengut in die Öffentlichkeit tragen. Es ist die 
Mitte der Gesellschaft, das Kleinbürgertum, das ein ideologisches Fundament für 
Rechtsextreme und Neonazis bildet und somit den zahllosen Überfällen auf Flüchtlinge und 
Unterkünfte, durch Schweigen und Kleinreden im Stillen oder immer wieder auch offen, 
zustimmt. Mehr als 150 (!) solcher Überfälle, gab es im Vergangenen Jahr in Deutschland. 
Diese Zahl ist zweifellos erschreckend, jedoch sind die wahren Ausmaße, die Angst und die 
Panik, das Leid der betroffenen Asylsuchenden, in Zahlen kaum auszudrücken. Diese Menschen 
haben keine Lobby und keine Partei um sich Gehör zu verschaffen.

Deshalb rufen wir, die "Alternative Gegenkultur Kusel", zum zweiten Mal zu einer 
Demonstration für die Rechte und Belange flüchtender Menschen auf. Unter dem Motto: 
REFUGEES WELCOME - FAIRES LEBEN FÜR ALLE, wollen wir uns erneut mit Flüchtlingen und 
Asylsuchenden solidarisieren und zeigen, dass nicht alle die menschenverachtende 
Flüchtlingspolitik Deutschlands und Europas und die rassistischen Forderungen von AfD, 
PEGIDA und Co. akzeptieren.

Am 13.06.2015 um 13 Uhr setzten wir ein Zeichen:

-GEGEN Rassismus, Antisemitismus und Homophobie sei es durch "besorgte Bürger" oder von 
rechts außen

-FÜR ein faires Leben für Flüchtlinge in Deutschland, Europa und der ganzen Welt

refugeeswelcomekusel.blogsport.de/

http://fda-ifa.org/refugges-welcome-demo-kusel/

http://anarchistische-initiative-kl.blogspot.co.il/2015/06/refugges-welcome-demo-kusel.html


More information about the A-infos-de mailing list