(de) FAW-IAA - Direct Action #222 - Catwalk

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fri Mar 28 20:14:15 CET 2014


DA AUS CH ---- Im Rahmen der rotierenden BuG-Redaktion hat die FAU Bern, ihres Zeichens 
einzige FAU in der Schweiz, die aktuelle Ausgabe der DA übernommen. Die AutorInnen hoffen, 
dass mit der Themenauswahl das Bild ihres Habitats ein bisschen verändert wird - und 
einige Stereotypen bestätigt werden. Wir schauen zurück auf die Entstehung des Anarchismus 
in der Schweiz und die wilden Streiks der 1970er Jahre. Wir berichten über Migration und 
über Auseinandersetzungen im Pflegebereich. Und auch die Kämpfe der BNG dürfen nicht 
fehlen, denn Dresden grenzt an die Schweiz - wenn auch an die sächsische. ---- A AUCH IN 
DER CH ---- Die FAU Bern ist im Moment noch umtriebiger als sonst, neben der DA und ihrer 
ebenfalls alle zwei Monate erscheinenden Zeitung di schwarzi chatz (auch SC genannt), 
schreiben sie an einer Ausgabe des antidot inclu zum Thema Anarchismus auch in der Schweiz.

Das Thema des antidot wird vorgegeben durch ein anderes Projekt: Ein Wochenende mit 
Veranstaltungen, Büchermesse, Konzerten und Stadtführungen vom 16. bis 18. Mai 2014 in 
Bern. Mehr Infos findet ihr in Bälde auf ihrer Homepage www.faubern.ch oder bekommt ihr 
per Mail an info(a)faubern.ch.

KAUF DICH GLÜCKLICH
Die Stimme der Freiheit. Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizer 
ArbeiterInnenbewegung

Bereits seit 1997 gibt es eine Biografie auf italienisch zum Leben des Anarchisten und 
Gewerkschafters Luigi Bertoni. Dieser ist unter anderem dafür bekannt, dass er fast ein 
halbes Jahrhundert lang zwei Zwillingszeitungen auf Französisch (Le Réveil Anarchiste) und 
Italienisch (Il Risveglio Anarchico) herausgab. Der Risveglio provozierte einst sogar eine 
Staatskrise zwischen


More information about the A-infos-de mailing list