(de) FAU Berlin: TruckerInnen aller Länder vereinigt Euch!

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Thu Mar 27 02:24:32 CET 2014


Am 3. Mai 2014 findet ein europaweiter Aktionstag der Beschäftigten im Transportsektor 
statt. Die FAU Berlin unterstützt die Sternfahrt und Kundgebung am Brandenburger Tor und 
ruft zu Spenden auf. --- Am 29. März 2014 findet um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung 
im Lokal Der FAU Berlin statt. ---- Die ohnehin schon miesen Zustände im Transportsektor 
haben sich noch weiter verschlechtert - besonders durch die EU-Kabotageverordnung aus dem 
Jahr 2010 wurde für flächendeckendes Sozialdumping Tür und Tor geöffnet. Tausende 
Arbeitsplätze gingen seitdem verloren, Löhne sanken und soziale Standards wurden abgebaut. 
---- Doch dagegen regt sich Widerstand! Verschiedene europäische Organisationen, darunter 
auch die Kraftfahrer-Clubs Deutschland (KCD), setzen sich für menschenwürdige 
Arbeitsbedingungen ein, fordern eine grundlegende Überarbeitung der EU-Verordunung und 
rufen zum gemeinsamen Kampf verschiedener Branchen auf. Um sich Gehör zu verschaffen, 
organisieren die KraftfahrerInnen am 03. Mai 2014 in mehreren großen europäischen Städten 
gemeinsame Protestaktionen. In Berlin werden Protestierende mit einer Sternfahrt zum 
Brandenburger Tor auf sich aufmerksam machen.

Wir rufen dazu auf, die Arbeitskämpfe und Proteste der Lohnabhängigen im Transportsektor 
zu unterstützen. Kommt am 3. Mai zur Mittagszeit ans Brandenburger Tor und bringt Familie, 
Freundinnen und Kollegen mit!

Zudem hat die FAU Berlin ein Spendenkonto eingerichtet (jeder Betrag ist gerne gesehen):

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
Bank: Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC-/SWIFT-Code: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: "Trucker"

Wir kriegen nur wofür wir kämpfen!
Wir sehen uns am 3. Mai bei den schwarz-roten Fahnen!


More information about the A-infos-de mailing list