(de) Li­ber­tä­ren Grup­pe,Hei­del­berg - ANARCHIE UND KUNST

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Tue Jun 10 18:29:25 CEST 2014


Von der Pa­ri­ser Kom­mu­ne bis zum Fall der Ber­li­ner Mauer ---- 19.06.2014, 19.30 Uhr, 
Ein­raum­haus, Damm­str. 1 (Alter Mess­platz), Mann­heim ---- Ver­an­stal­tet von der 
An­ar­chis­ti­sche Grup­pe Mann­heim in Ko­ope­ra­ti­on mit der Frei­en Ar­bei­te­rIn­nen 
Union Mann­heim. ---- Vor­trag und Dis­kus­si­on mit Allan Ant­liff (An­ar­chist, 
Kunst­kri­ti­ker, Kunst­his­to­ri­ker und Pro­fes­sor für Mo­der­ne und 
Zeit­ge­nös­si­sche Kunst in Ka­na­da) und der Über­set­ze­rin Katja Kro­nau­er. ---- Der 
Autor stellt sein bei Edi­ti­on AV er­schie­ne­nes Buch ,,An­ar­chie und Kunst - Von der 
Pa­ri­ser Kom­mu­ne bis zum Fall der Ber­li­ner Mauer" vor. Es be­ginnt mit Cour­bet, 
Proud­hon und der Pa­ri­ser Kom­mu­ne und han­delt von an­ar­chis­ti­scher Kunst seit dem 
19. Jahr­hun­dert und ihrer Wech­sel­wir­kung auf ge­sell­schaft­li­chen Wan­del an­hand 
be­deu­ten­der ge­schicht­li­cher Er­eig­nis­se, vor allem in Eu­ro­pa, Russ­land und den 
USA. Unter Be­zug­nah­me auf die phi­lo­so­phi­schen und po­li­ti­schen Dis­kur­se der 
je­wei­li­gen Epo­che, wird un­ter­sucht, wie sich an­ar­chis­ti­sche Künst­ler*innen 
(Maler*innen, Dich­ter*innen, Gra­fi­ker*innen, Mu­si­ker*innen, 
Kunst­his­to­ri­ker*innen, u.a.) mit einer Reihe von The­men wie Äs­the­tik, 
Mi­li­ta­ris­mus, der öko­lo­gi­schen Krise, Staats­au­to­ri­ta­ris­mus, Armut, 
An­ti­im­pe­ria­lis­mus und Fe­mi­nis­mus be­schäf­tigt haben.

Allan Ant­liff und Katja Cro­nau­er, die das Buch ,,An­ar­chie und Kunst" ins Deut­sche 
über­setz­te, tra­fen sich vor Kur­zem zum ers­ten Mal in Per­so­na und be­schlos­sen 
spon­tan eine Le­se­r­ei­se zu star­ten. Der Vor­trag wird auf Eng­lisch und Deutsch 
ge­hal­ten.


More information about the A-infos-de mailing list