(de) FdA-IFA - libertäre gruppe karlsruhe: 12.04. NAZIFREI - NPD KUNDGEBUNGSTOUR UND GEGENPROTESTE AM 12. APRIL IN MANNHEIM, LUDWIGSHAFEN, WORMS UND EISENBERG

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Tue Apr 15 14:34:32 CEST 2014


Nachdem "Die Rechte" nach internen Querelen ihre Demonstration in Worms abgesagt hat, ist 
die NPD in die Lücke gesprungen und plant ihren Wahlkampfauftakt mit einer Kundgebungstour 
durch die Städte Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Eisenberg. Insbesondere in Worms, aber 
auch in Mannheim und Ludwigshafen sind Gegenveranstaltungen in Planung. --- Übersicht: 
NPD-Kundgebungstour und antifaschistische Gegenveranstaltungen ---- ca. 9 Uhr Eisenberg 
---- ca. 11 Uhr Worms, Ort N.N., Veranstalter: Bündnis Schöner Leben - Nazis stoppen und 
andere. Die Nazis demonstrieren am Römischen Kaiser. ---- 14 Uhr Mannheim, 
Marktplatz-Rheinau, Veranstalter: Bündnis Mannheim gegen Rechts. Die Nazis demonstrieren 
direkt daneben im Käfig ab 14:50 Uhr. ---- 16 Uhr Heny-Roos-Passage / Bahnhof 
Ludwigshafen-Mitte, Veranstalter: Netzwerk gegen Rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen 
- Vorderpfalz. Die Nazis demonstrieren ab 16:30 Uhr am Platanenhain.

Anderungen sind natürlich möglich.

Infostruktur

Twitter #1204nazifrei

twitter.com/akantifa

Infotelefon (folgt)

EA (folgt)

Zur Kommunikation der bislang recht unüberschaubaren Situation wird es eine Infostruktur 
geben, bestehend aus Infotelefon und Newsticker über Twitter. Twitter sollte dabei 
bevorzugt benutzt werden. Mit dem Hashtag #1204nazifrei haben alle die Möglichkeit, sich 
an der Diskussion zu beteiligen. Wenn ihr verifizierte Infos haben wollt, dann bekommt ihr 
diese über twitter.com/akantifa

Worms

In Worms sind verschiedene Akteure bereits seit Wochen dabei, die Proteste gegen die 
Nazidemo zu organisieren. Unter anderem soll es ein fragwürdiges Bürgerfest unter 
Schirmherrschaft des OB abseits des Geschehens am Domplatz geben, eine Menschenkette vom 
Bahnhof zur Synagoge, eine Refugee-Kundgebung am Ostausgang des Bahnhofs und eine 
Blockadekundgebung am Westausgang, organisiert vom Aktionsbündnis "Schöner Leben - Nazis 
stoppen". Letzterem haben wir uns angeschlossen. Alle Veranstaltungen sollen auch nach der 
Absage der Partei "Die Rechte" stattfinden und stellen demnach Ausgangspunkte für die 
Proteste gegen die NPD-Kundgebung dar.

Keine Nazis in die Parlamente! NPD-Strukturen zerschlagen!

Links
Mannheim gegen Rechts
Schöner Leben - Nazis stoppen Worms


More information about the A-infos-de mailing list