(de) Ägypten: Libertäre sozialistische Bewegung (ca, en, it)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Tue May 31 10:33:06 CEST 2011


Wir, die libertären Sozialisten, kämpfen für eine sozialistische Gesellschaft ohne 
Klassen; eine vom unterdrückenden Staats- und Kapitalapparat befreite, antiautoritäre 
Gesellschaft. Wir wenden uns gegen die Einführung des staatlichen Kapitalismus, wie es in 
den ehemals unterdrückenden Regimes „sozialistischer“ Länder der Fall war. Wir lehnen den 
Kapitalismus ab und richten uns gegen ihn. ---- Wir glauben, dass es die Arbeiterklasse 
durch hartnäckige Bemühungen vermag, eine große Koalition heraufzubeschwören, um den 
Kapitalismus und den unterdrückenden Staat als solchen zu Fall zu bringen. ---- Unsere 
unmittelbaren Ziele sind: Die administrative Dezentralisierung ohne Gouverneure und 
Bürgermeister, die durch örtliche, nachbarschaftliche Vereinigungen und Gebietsräte 
verwaltet wird, und das Recht auf Kontrolle durch Bürgerbeteiligung anhand gewählter, 
abberufbarer Delegierter örtlicher Bezirksverwaltungen und Bürgerkomitees.

Die Umwandlung aller dienstleistenden Unternehmen und Produktionsstätten in Kooperative, 
die durch ihre Mitglieder in einer demokratischen, dezentralisierten Vereinigung verwaltet 
werden und vom verwaltenden Staat in Form von Handlungsspielraum und Unabhängigkeit 
unterstützt werden.

Die Abschaffung von Steueranreizen für Investoren und die Einführung einer 
Steuerprogression, um die dienstleistenden Kooperativen zu unterstützen, unter 
Miteinbeziehung von Bereichen wie z.B. der Erziehung, dem Gesundheitswesen usw.

Gewerkschaftspluralismus, Vereinigungsfreiheit in Fabriken und Arbeitsstätten und die 
Gründung von Gewerkschaften für alle staatlich Angestellten und militärischen 
Einrichtungen, um die Beteiligung aller Arbeitnehmer für die Verwaltung ihrer 
Arbeitsplätze zu fördern und die Selbstverwaltung derjenigen Fabriken und Unternehmen zu 
unterstützen, die im Zuge der Ungerechtigkeit und Korruption während der Ära Mubaraks 
privatisiert wurden.

Die Beschlagnahmung aller unrechtmäßig erworbenen Gelder und die Verteilung derselben 
unter den Kooperativen.

Eine Gesetzgebung, welche den Menschen sämtliche Freiheiten garantiert, wie etwa die 
Religionsfreiheit und die Versammlungs- und Gedankenfreiheit. Ferner die Gründung einer 
parlamentarischen Republik und einer dezentralisierten Regierung, welche ständiger, 
bürgerlicher Kontrolle durch örtliche Verwalter und Bürgerkomitees unterliegt, die 
anstelle des Staates und der Staatsführung treten, und das Recht der Delegierten, aufgrund 
bürgerlicher Mandate Gesetze und Volksentscheide zu beantragen.

Die Gesetzgebung einer sozialistischen Gesellschaft, welche nicht vom Gesetz einer 
freiheitlichen Behörde, sondern vom Willen der Kooperative ohne zentralistische Kompetenz 
abhängt, sodass sich eine klassenlose Gesellschaft durch bürgerliche und örtliche Komitees 
selbst organisieren und gegen die Autorität eines zentralistischen, unterdrückenden 
Staates durchsetzen kann.
Libertäre sozialistische Bewegung

E-Mail: lsm.egypt at gmail dot com
Facebook: https://www.facebook.com/pages/%D8%A7%D9%84%D8%AD%D8%B1...50611

Tr. Radio Chiflado

Related Link: http://anarchisminarabic.blogspot.com/2011/05/blog-post....html


More information about the A-infos-de mailing list