(de) [FAU Berlin] Einladung zur Podiumsdiskussion am 30.01.10

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sat Jan 16 15:06:39 CET 2010


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Im Prozess der Neuen 
Babylon Mitte GmbH gegen die FAU Berlin wurde die einstweilige Verfügung 
erneut bestätigt. Der FAU Berlin bleibt es weiterhin verboten, sich 
Gewerkschaft oder Basisgewerkschaft zu nennen. Aus diesem Anlass 
veranstaltet die FAU Berlin am 30.01. eine Podiumsdiskussion zum Thema 
"Neue Formen von Arbeit und kollektiver
Organisierung“, zu der wir Sie und Euch herzlich in den Roten Salon der 
Voklsbühne einladen möchten.

Es diskutieren u.a. Prof. Bodo Zeuner, Dr. Renate Huertgen, Jochen Gester,
Willi Hajek und ein Vertreter der FAU-Betriebsgruppe des Kino Babylon.
Beginn: 12h

Die Podiumsdiskussion soll der Frage nachgehen, wie man sich als
ArbeitnehmerIn selbst organisieren kann. Insbesondere wird es dabei um die
Lage und Perspektive der Gewerkschaften im 21.Jahrhundert sowie um die
aktuelle rechtliche und politische Situation gehen.

Was bedeutet die Atypisierung von Beschäftigung für Gewerkschaften und
deren Organisationsformen? Welche Alternativen gibt es zur
Massengewerkschaft? Wie können wir dem allgegenwärtigen Ausspielen von
Arbeitnehmer- gegen Arbeitgeberinteressen entgegentreten?

Pressekontakt: Lars Röhm | faub5 at fau.org | 01577-8491072

Weitere Informationen unter:
http://www.fau.org/verbot




More information about the A-infos-de mailing list