(de) Bedingungsloses Grundeinkommen aus libertärer Sicht (Veranstaltung am 28. Januar 2011)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Tue Dec 7 14:38:24 CET 2010


Veranstaltung am Freitag, 28. Januar 2011, 19 Uhr ---- "Nicht nur wer
arbeitet, soll gut leben dürfen" ---- Das Konzept des bedingungslosen
Grundeinkommens aus libertärer Sicht

Die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens wird seit einiger Zeit
nicht nur in Spezialistenkreisen, sondern auch in der breiteren
Öffentlichkeit lebhaft diskutiert. Aus libertärer Sicht ist dies sehr
zu begrüßen, da die Beseitigung des direkten und indirekten
Arbeitszwangs und anderer ökonomischer Unterdrückungsverhältnisse
schon immer eines der Hauptziele libertärer Bestrebungen war.

Im Rahmen der Veranstaltung soll die Idee des bedingungslosen
Grundeinkommens in seinen verschiedenen Facetten und Aspekten
vorgestellt werden. Es soll Gelegenheit zur gemeinsamen Diskussion
darüber gegeben werden, beispielsweise darüber, auf welche Weise die
Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens zur Lösung drängender
Probleme in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und soziale Innovation
beitragen könnte, oder ob es andererseits etwa dazu führen könnte, der
staatlichen Bürokratie neue Tätigkeitsfelder und
Legitimationspotenziale zu verschaffen. (Vortrag und Diskussion)
(Eintritt frei)

*************************************************
Bibliothek der Freien.
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
eMail: DieFreien at BibliothekderFreien .de
URL: http://www.BibliothekderFreien.de
Berliner Bibliothekssigel: B 1576

Handbibliothek mit mehr als 2000 anarchistischen
Büchern und Broschüren sowie 3000 Exemplaren
von über 200 aktuellen und verblichenen Zeitschriften
des In- und Auslands
Information und Ausleihe: freitags 18-20 Uhr
und nach Vereinbarung


More information about the A-infos-de mailing list