(de) Libertäre Medienmesse 3.-5. September 2010 in Oberhausen

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mon Aug 30 15:42:39 CEST 2010


Libertäre & Anarchas aller Territorien, wir freuen uns, euch mitteilen
zu dürfen, das es nach langer Zeit in Germoney mal wieder eine
grossartige Möglichkeit gibt, sich mit
libertären Infos zu versorgen (wir erinnern uns noch an die von Anares
organisierte Buchmesse im Rahmen der Libertären Tage ´93...). Am
ersten September-Wochenende findet im Kulturzentrum "Druckluft" die
Medienmesse statt, die sich zwar "1.Libertäre Medienmesse" nennt, aber
nicht zuletzt eine anarchistische bzw. anarchosyndikalistische
Buchmesse ist (sich dann aber nicht mehr das Erster-sein auf die
Fahnen schreiben könnte...). Nun, Namen sind Schall und Rauch...

In jedem Fall gibt es libertäre Medien én masse wie hierzulande wohl
seit bald 2 Jahrzehnten nicht mehr. Die Messe ist vorrangig eine
Produzentenmesse, d.h. viele Verlage sind selbst anwesend. Zudem gibt
es diverse Medienprojekte, Stände mit antiquarischer Literatur, ein
Begleitprogramm mit Lesungen usw.

Weitere
Infos zur Messe finden sich unter www.libertaere-medienmesse.de.

Auch Anares ist mit einem Stand vertreten. Wir würden uns freuen,
einen Teil unserer oft nur namentlich von Onlinebestellungen her
bekannten Klientel bei dieser Gelegenheit mal persönlich kennenzuernen
(und andere Menschen wiederzutreffen) - eine solche Gelegenheit zum
direkten Stöbern & Schnacken gibt es schliesslich nicht alle Tage!

Oberhausen ist zwar nicht gerade ein touristisches Sehnsuchtsziel erste
Güte, liegt aber immerhin in der Nähe solcher Metropolen wie
Recklinghausen, Gelsenkirchen, Bottrop und Essen. Eine gewisse
Medienaffinität gibt es zudem mit den seit Jahrzehnten stattfindenden
Kurzfilmtagen.

Also, kommt zuhauf (und in Haufen), bildet Banden sowieso, lebt &
lest, klönt & kauft!

Bis die Tage, wir freuen uns auf Euch!

Salut

Die Anaristas

PS: ach ja, diese Mail bzw. den Terminhinweis dürft ihr natürlich
gerne noch in euren Blogs, Foren, Bekanntenkreis, Medien etc. weiterverbreiten.
Werbt für widerständige Kultur!

PPS: Buch- und Infoläden, Antiquariate etc., die an unserem Stand bei
der Messe einkaufen, bekommen bei dieser Gelegenheit einen Rabatt von
20% auf alle nicht preisgebundenen Artikel, weiteres ist ggf. bei
Grosskäufen verhandelbar!

Wer unsere Rundmails indessen nicht mehr bekommen will - eine kurze
mail genügt

----------------------------------------------------------------------
      Der Internetversand für gesellschaftskritische Medien
----------------------------------------------------------------------
                G.Grüneklee - Anares Buchvertrieb
                Borgfelder Landstr. 26, 28357 Bremen
        Kein Ladengeschäft, Termine nur nach Vereinbarung
                         Postfach 107510
                          28075 Bremen


                         Tel.: 0421-7947381
                     E-Mail: info at anares-buecher.de
                Internet: http://www.anares-buecher.de


More information about the A-infos-de mailing list