(de) Berlin: ALEx (A-Laden Experience) Dezember-Programm 2009

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mon Nov 23 19:12:23 CET 2009


Ave ALEx! [Aktuelle ALEx-Termine unten!] Die auf den plötzlichen Tod 
unseres Freundes und webadmin Uli Melcher (+12/2007) zurückzuführenden, 
leider noch anhaltenden Unzulänglichkeiten der websites www.a-laden.org  
und  (NEU!:) http://terminatorberlin.wordpress.com/ bitten wir zu 
entschuldigen! Das Problem ist in Bearbeitung. Es dauert ehrenamtlich 
halt seine Zeit ... Person_A_lmangel ... G.E.L.D. ... SEID REALISTISCH: 
FÖRDERT DAS UNMÖGLICHE! - Sponsort was das Zeug hält! (Die monatlichen 
puddelnackten Fixkosten des A-Ladens betragen z.Zt. 300 € !!!) Freunde 
der direkten Aktion (FddA), KontoNr. 489 767 107, BLZ  100 100 10, 
Postbank Berlin
Unsere Termine findet ihr neben dem Stressi -  www.squat.net/stressfaktor
auch auf  mySpace:  http://www.myspace.com/aladenberlin  und
www.venyoo.de  sowie in Programmzeitschriften und Zeitungen. Und natürlich
auf der BAIZ-site  www.baiz.info
NEU: Demnächst auch auf  http://terminAtorberlin.wordpress.com/
(zur Zeit noch Baustelle / under construction)

Seit 2. JUNI  ;-)   2009 ist unsere Veranstaltungsreihe "ALEx" neu benannt:

        "A-Laden Experience" = ALEx

"A-Laden im Exil" hat damit ausgedient, denn der A-Laden hat längst in
Mitte mit Sichtverbindung zum Alex(anderplatz) angedockt. Moabit liegt uns
zwar nach wie vor am Herzen, aber 20 Radminuten weiter. "Experience" weil
wir damit an die Zeiten des antiautoritären Aufbruchs vor gut 40 Jahren
anknüpfen und erinnern wollen und weil der A-Laden Euch die "experiences",
die Erfahrungen, die wir in gut einem Vierteljahrhundert gemacht und
zusammengetragen haben, allen zur Verfügung stellen will und mit Euch neue
Erfahrungen er-leben will und wird.

Das System macht keine Fehler - es IST der Fehler! - Der Fehler ist
SYSTEMisch.



ALEx-DEZEMBER-PROGRAMM 2009 im BAIZ

Alle ALEx-Veranstaltungen in der Kulturschankwirtschaft BAIZ
(Ecke Tor/Christinenstr., Nähe U Rosa-Luxemburg-Platz - www.baiz.info)
            Eintritt frei - Spenden erwünscht.


Freie Kultur Aktion e.V. / ALEx (A-Laden Experience) presents:

*************************************************************

reminder:
Mittwoch, 25. November 2009 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:
VERKEHR_te Welt - Vom auto-mobilen Klima '36 zum auto-ritären Machtmotor

Mittwoch, 9. Dezember 2009 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:
€iskalte Profite - Wie die Klimakatastrophe dem Kapitalismus nützt
Eine libertäre Betrachtung mittelfristiger Risiken und Chancen

Sonntag 13. Dezember, den 3. Advent ab 14h anarchistischer
Weihnachtsgeschenkekaufrausch im A-Laden mit WunschPunsch.
Was Euch frommt: Auf jeden WhyNachtsGabenTisch ne "Anarch at bibel"! ... oder
wenigstens nen RevoShopper

Mittwoch, 23. Dezember 2009 ff, A-Laden Experience (ALEx) NIX im BAIZ:
WHYnotNOT? Das A-Laden Kollektiv bearbeitet individuell die lieben
A_nverwandten ...    ;-)

**************************************************************

Mittwoch, 9. Dezember 2009 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:

€iskalte Profite - Wie die Klimakatastrophe dem Kapitalismus nützt
Eine libertäre Betrachtung mittelfristiger Risiken und Chancen

Advent-Advent, der Nordpol brennt ... ! Nicht nur die Schneekappe des
afrikanischen Kilimandscharo wird in ein paar Jahren verschwunden sein,
auch die Polkappen schmelzen rasant. Das Auftauen der Permafrostböden
setzt CO2 in Unmengen frei und beschleunigt den Klimaprozess. Im Sommer
wird daher die Nordwest-Passage eisfrei sein und Schiffs(fracht)verkehr
gestatten - ein alter Traum, der Entfernungen um tausende Kilometer
abkürzt (China, GUS). Gleichzeitig werden die nördlichen Rohstoffe (Gas,
Öl, Erze, Holz etc.) frei zur Plünderung: die Anrainerstaaten liegen schon
auf der Lauer! Mit modernsten Methoden wird nach Rohstofflagern gesucht,
um den Junkie-Schmierstoff des noch-fossilen Zeitalters aufzuspüren.
Umweltzerstörung, Chemie- und Ölverschmutzungen, Artenausrottung und
schwerwiegende Folgen für betroffene Eingeborene werden die Auswirkungen
sein. Zur Durchsetzung des neuen Raubbaus werden HighTechFlotten und
Militär eingesetzt und es kommt zu neuen gefährlichen Konfrontationen.
Was wäre die Alternative dazu? Weiter unsinnigen Massenmüll und -konsum
pushen? Zusehen und abwarten bis der Golfstrom umkippt? Oder eine
revolutionär sozial-ökologiosche Umstellung auf umweltverträgliche
Bedarfsproduktion und kooperative Lebensweise? Hierzu werden verschiedene
technische und soziale Möglichkeiten erörtert.


Sonntag 13. Dezember, den 3. Advent ab 14:00 Uhr anarchistischer
Weihnachtsgeschenkekaufrausch im A-Laden (Brunnenstr.7 am U Rosi) mit
WunschPunsch, schwarzem SternAnis und selbstgeklauften Plätzchen.
Was Euch frommt: Auf jeden WhyNachtsGabenTisch ne "Anarch at bibel"! ... oder
wenigstens nen RevoShopper, HalleluA.
Heute mal richtig sonntagsspießig zum Jahresausklingklang. Wir lassen die
Elche röhren und die Kasse klingeln. Wenn Ihr schon Eure Penunzen zum
Eiskristallfenster rauswerfen müsst, dann in unsere Richtung bittÄ. Echt
gute LiterAtur, T-Shirts für die Kleinen (wir ham nur noch S-minus),
Zapstista-Stiefel und sonstiger angestaubter Plunder: ALLES MUSS RAUS! Wir
sind und bleiben Eure beste QUELLE und sind pleite wie immer.


Mittwoch, 23. Dezember 2009 hat ALEx mal Mut zur Lücke.

Rote Kutte, schwarzes Herz:
Zur Whynacht sind die Anarchisten genausolieb wie Christen.
Lest den Alten unter dem WHYnachtsbaum mal die Leviten.
No Atomstrom in my Wohnhome!
Friede auf Erden: SöldNA(TO) raus aus Anderswo!
Kuchen und Kirmes für Alle!
Grenzenlose Freu(n)de!
Fire the Geier!

Der A-Laden wünscht allen f at ns gute Nerven und sicheres
GLEICHgewichtsgefühl im Gewühl.
Auf ein besseres 2010 ! Wir sehen uns. A_men.

2009XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX2010


********************
Der A-Laden in der Brunnenstr.7 am [U] Rosenthaler Platz ist jeden
Donnerstag von 18-22 Uhr mindestens geöffnet. Weitere Termine nach
Absprache. ReferentInnen können angefragt werden.
Tel. 030-228 052 37 (AB) - kostenfreier Rückruf ins D-Land.Festnetz und zu
O2mobil möglich.
a-laden at free.de


More information about the A-infos-de mailing list