(de) [Hamburg] Veranstaltung: ANARCHISMUS versus MARXISMUS

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Tue Aug 26 18:49:54 CEST 2008


Einladung zur Veranstaltung: ---- ANARCHISMUS  versus  MARXISMUS ----
Brüder im Geiste? ---- Die Sozialismuskonzepte von Bakunin und Marx im
Vergleich: ---- Gemeinsamkeiten, Unvereinbarkeiten, Bilanz,
gesellschaftliche Perspektiven u. neue Konzepte.

Diskussion mit Günther Scharmberg (FAU Hamburg), Roger Behrens
(Sozialwissenschaftler/ u.a. Veröffentlichungen zur "Kritischen
Theorie"), N.N. (MASCH/DKP) und Jürgen Mümken (Sozialwissenschaftler/
u.a. Veröffentlichungen zum "Postanarchismus"), Moderation: Justus
Schwerdtfeger (Libertäre Harburg)

Aus den Ideen der Aufklärung, verbunden mit den sich verstärkenden
radikalen Strömungen des revolutionären Liberalismus seit der
französischen Revolution von 1789 und verschiedenen frühsozialistischen
Ansätzen, entwickelten sich die Vorstellungen des modernen Anarchismus
etwa zeitgleich mit den kommunistischen Ideen von Weitling und Marx und
zunehmend in gegenseitiger Abgrenzung voneinander. Die politischen
Differenzen zwischen Kommunisten und Anarchisten führten zu historisch
konfliktträchtigen Situationen in der Arbeiterbewegung und der
politischen Linken insgesamt; Auseinandersetzungen, die bis in die
Gegenwart andauern.

Am Freitag 5. September um 19.30, im „Alles wird schön“,
Friedrich-Naumann-Str.27 (5.Min. von S-Bahn Heimfeld).

Eine Veranstaltung der Libertären Harburg, mit Unterstützung des
Arbeitskreis Weltrevolution.


More information about the A-infos-de mailing list