(de) Spanien: Wieder Entlassung bei Mercadona (CNT-IAA)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sun Jun 17 18:33:27 CEST 2007


From: http://anarchosyndikalismus.org CNT-IAA: Wieder Entlassung bei MERCADONA 
Auch nach dem Ende des [über 100 Tage dauernden] Streiks der GenossInnen der 
Gewerkschaftssektion in dem Logistikzentrum von San Sádurní (Barcelona 
/Katalonien) setzt die Firmenleitung von MERCADONA weiterhin auf Repressionen: 
Entlassung, Einschüchterung und Ausbeutung. --- Boykottiert MERCADONA --- Die 
letzte Aggression war die Entlassung eines Genossen und ewerkschaftsdelegierten 
der CNT-IAA in Vilalba (Lugo / Galizien) im April 2007. Die Arbeitsaufsicht 
(Inspección de Trabajo) hat der CNT die Möglichkeit für ein Treffen mitgeteilt, 
nachdem diese die Entlassung öffentlich gemacht hatte, da die Gewerkschaft von 
den ArbeiterInnen des Zentrums um Unterstützung gebeten worden war. --- Auch 
hat die CNT genaue Angaben über die Einschüchterungen bekommen, die die 
ArbeiterInnen von einigen KoordinatorInnen zu erleiden haben, ebenso wie 
Informationen über die Entlassung des Kollegen in dem Logistikzentrum und 
Supermarkt von Ciempozuelos. Die CNT wird das Treffen mit der Arbeitsaufsicht 
nutzen, um unter anderem auf die Einschüchterungen und Verleumdungen durch die 
Firma MERCADONA, sowie deren Verstösse gegen das Streikrecht aufmerksam zu 
machen und diese - wie in den letzten Wochen bereits geschehen - öffentlich 
anzuprangern.

Die Ausbeutung und Einschüchterung bei MERCADONA nehmen kein Ende - die CNT 
kämpft weiter!

Sekretär für Gewerkschaftsaktionen der CNT-IAA Villaverde Alto 
http://www.cnt.es/fcs-villaverde (spanisch)

MERCADONA-Sonderseite (spanisch)

http://www.cnt.es/mercacoso/home.php

Interview zum Streik bei MERCADONA (deutsch) 
http://www.anarchosyndikalismus.org/international/mercadona100tage/index.html

Übersetzung: Anarchosyndikat "eduCat", Köln/Bonn http://anarchosyndikalismus.org


More information about the A-infos-de mailing list