(de) Kriegsdienste verweigern - Pazifismus aktuell (Veranstaltung am 25. Januar 2008)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mon Dec 10 08:25:40 CET 2007


Veranstaltung am Freitag, 25. Januar 2008, 19.00 Uhr ---- Weltlicher Humanismus 
und Gewaltfreiheit  Kriegsdienste verweigern - Pazifismus aktuell. Libertäre und
humanistische Positonen. Buchvorstellung und Diskussion Die Buchautoren Helga 
Weber und Wolfgang Zucht (Kassel), Harry Hoffmann und Wolfram Beyer werden 
anwesend sein. Sie sind aktiv u.a. im HerausgeberInnen-Kreis der Zeitschrift 
Graswurzelrevolution und der Internationale der Kriegsdienstgegner/innen (IDK). 
Der Humanismus formuliert Positionen in freidenkerischer Form. Er stellt den 
Menschen als Natur- und Sozialwesen in den Mittelpunkt. Die Würde des Menschen 
ist Ausgangs- und Endpunkt des Denkens und Handelns, sowie seiner Einmaligkeit 
und Individualität.
Dieser Humanismus ist nichtreligiös und beinhaltet sowohl
atheistische wie auch agnostische Auffassungen. Im
Pazifismus ist der Leitgedanke die Ablehnung von Krieg und
Gewalt und die Suche nach gewaltlosen Lösungen von
zwischenstaatlichen Konflikten sowie die Überwindung von
kriegerischen Ursachen in der Gesellschaft. Das Buch
(Textsammlung) »Kriegsdienste verweigern - Pazifismus
aktuell« will zum Handeln gegen Kriegsursachen ermutigen. In
der Kritik stehen Staat und Militär, die christlichen
Kirchen und andere religiöse Formen. (Referat mit
Diskussion) (Eintritt frei)

*************************************************
Bibliothek der Freien.
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
eMail: DieFreien at BibliothekderFreien.de
URL: http://www.BibliothekderFreien.de

Handbibliothek mit mehr als 2000 anarchistischen
Büchern und Broschüren sowie 3000 Exemplaren
von über 200 aktuellen und verblichenen Zeitschriften
des In- und Auslands
Information und Ausleihe: freitags 18-20 Uhr
und nach Vereinbarung


More information about the A-infos-de mailing list