(de) Verwüstung des künftigen Haftzentrums für Minderjährige - Lavaur (fr)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Thu Apr 6 07:25:51 CEST 2006


"La dépêche du Tarn" vom Sonntag, 26. März 2006
Auf der ersten Lokalseite
(nur Text, ohne das Foto)

Gestern abend war's Essig mit dem Karneval:
Künftiges Haftzentrum verwüstet
--------------------------------------------

Nächste Haltestelle: LAVAUR - KINDERGEFÄNGNIS

*Gestern abend, auf dem Karneval von Lavaur, brachten die GegnerInnen
des Haftzentrums für Minderjährige ihre Meinung öffentlich zum
Ausdruck.*

Gestern abend war Party in der Innenstadt von Jacquemart. Der Karneval
erreichte seinen Höhepunkt, als plötzlich alles außer Kontrolle geriet.
Warnsignal: Ein Bus im Umzug zeigte klar Flagge: "Nächste Haltestelle:
Kindergefängnis".

Aber daraus schließen, daß die GegnerInnen des Jugendhaftzentrums zur
Tat schreiten würden? Die Behörden jedenfalls rechneten nicht damit. Und
doch: gegen 20 Uhr verließen etwa hundert Personen heimlich den Umzug in
Richtung der künftigen Einrichtung.
Dort angekommen, schlugen sie mit Steinen und allem, was ihnen in die
Hände fiel, Scheiben ein, verwüsteten die vorgefertigten Gebäude und
richteten so bedeutende Schäden an. Eine Baumaschine wurde ebenfalls in
Mitleidenschaft gezogen, während Fahrzeuge der Gendarmerie und der
Stadtpolizei beschmiert wurden. Sobald diese Tatsachen bekannt wurden,
wurden bedeutende Aufgebote von Polizei und Gendarmerie an den Tatort
entsandt.
Doch die "KarnevalistInnen" tauchten nach Ausführung ihres Handstreichs
in der Menge unter. Es gab keine Verhaftungen.

[ von der Mailingliste "Actualité de l'Anarcho-syndicalisme" -
http://liste.cnt-ait.info
http://cnt-ait.info - contact(a)cnt-ait.info ]

(fr) Saccage du futur centre de detention pour mineurs - Lavaur
Date Tue, 4 Apr 2006 19:16:57 +0200 (CEST)



More information about the A-infos-de mailing list