A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ _The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours | of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) France, UCL - Bundestrakt, Nationale Rallye: Die Wahrheit hinter der "Entdämonisierung"! (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 9 Jun 2021 07:37:21 +0300


Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen 2022, die bereits auf ein Duell zwischen Macron und Le Pen zusteuern - "die Pest gegen die Cholera" - hofft die RN bereits, die Popularität ihrer Ideen durch eine gute Punktzahl in den Departements zu demonstrieren und Regionalwahlen im Juni. Während die extreme Rechte gerne das Wasser trübt, denken wir daran, dass ihr Programm den Interessen der herrschenden Klassen zum Nachteil der Arbeiter und Unterdrückten dient! ---- Eine rassistische Partei ---- Wie ihr Vorfahre, die FN, muss die RN weiterhin ständig mit dem umgehen, was sie die "Ausrutscher" ihrer Führungskräfte, Kandidaten und gewählten Amtsträger nennt , was jedoch nichts anderes ist als eine ständige Erinnerung an den institutionalisierten Rassismus dieser Partei. Kürzlich schlug ein RN-Kandidat für das Departementsamt in Corrèze auf Twitter vor, Moscheen "zusprengen". Ein RN Gemeinderat in Pontet (Vaucluse) , sagte: "Ich gehe für sie und ich all diese Scheiße vernichten" über ein Foto von Muslimen ein Gebet zu üben. Ein stellvertretender Bürgermeister von Fréjus schrieb: "Neue[Regierungs-]Werbung für die Verkehrssicherheit, ein gemischtes Paar, ein Schwarzer und ein Weißer, die sich lieben, genug ist genug ". Diese Anthologie könnte sich über ganze Seiten erstrecken und Monat für Monat wachsen.

Eine nationalistische und Sicherheitspartei
Zu den von der RN versprochenen Flaggschiff-Maßnahmen: Grenzen schließen, Polizei massiv aufrüsten und Gefängnisse bauen! Tatsächlich verspricht die RN den Austritt aus dem Schengen-Raum und die zusätzliche Öffnung von 40.000 Gefängnisplätzen (also +60%).

Die RN verspricht auch die automatische Ausweisung jeder ausländischen Person (auch in einer Rechtslage), die eine Straftat begangen hat.

Eine gewalttätige Partei, die von Neofaschisten geführt wird
Hinter einigen Medienfiguren, die versuchen, ihr Image zu kontrollieren, bleibt die RN unter anderem von ehemaligen Aktivisten neofaschistischer Gruppen wie Frédéric Chatillon, ehemaliger Präsident der GUD (Union Defense Group) beseelt und sorgt jetzt für die Kommunikation von Marine Le Pen über die Riwal Agentur. Oder Axel Loustau, ein weiterer ehemaliger GUD und Schatzmeister von Jeanne, der Mikropartei von Marine Le Pen.

Das RN dient auch als Anlaufstelle für Identitätsaktivisten. Wie Philippe Vardon, ehemaliger Chef des Bloc Identitaire und jetzt Exekutive bei der RN und regelmäßig Kandidat auf kommunalen oder regionalen Listen. Oder Damien Rieu, einer der Gründer der Génération Identitaire, heute parlamentarischer Assistent eines RN Euro-Abgeordneten.

In jüngerer Zeit ging Marine Le Pen sogar so weit, die ehemaligen Generäle, die einen Putsch forderten, zur Teilnahme an der National Rally einzuladen. Demonstrieren, dass Militärputschisten und die extreme Rechte bei Wahlen nur zwei Facetten derselben Bedrohung einer Rückkehr zum Faschismus sind.

Eine Partei direkt im System
Entgegen dem systemfeindlichen Image, das sie vermitteln möchten, ist die Familie Le Pen eine Millionärsfamilie, die in einem Herrenhaus in der Hauts de Seine lebt. Wie viele andere Politiker hat Marine Le Pen nie außerhalb ihrer politischen Mandate gearbeitet. Sie ist auch eine der Abwesenheits-Champions im Europäischen Parlament (wo sie daher vom Steuerzahler bezahlt wird, um nichts zu tun).

Die RN ist auch eine vollständig institutionalisierte Partei, die sich durch Veruntreuung öffentlicher Mittel finanziert. Tatsachen, die besonders verfolgt werden... die ehemaligen GUDars der Marine: Frédéric Chatillon und Axel Loustau! Ganz zu schweigen von den vielen fiktiven Jobfällen, in die diese Partei verwickelt ist.

Eine asoziale Partei
In der Stadt Mantes erhöht der Bürgermeister RN um 7%, hat jedoch in drei Jahren die Zuschüsse an die Verbände durch zwei geteilt und die Zahl der Gemeindebeamten um fast 20% reduziert, indem er erklärt, dass die Gemeindefinanzen schief laufen und Sie haben Um Geld zu sparen.

Im Jahr 2016 stellte die RN-Gemeinde Hayange dem Verein Secours populaire Gas und Strom ab und versuchte sogar, den Verein aus seinen Räumlichkeiten zu verweisen, bevor er von den Gerichten entlassen wurde.

In seinem Präsidentschaftsprogramm verspricht die RN, anstatt gegen Steuerbetrug (25 Milliarden Euro aufgedeckt pro Jahr, Gesamtbetrug auf 100 Milliarden / Jahr geschätzt) zu kämpfen, den weit verbreiteten Sozialbeitragsbetrug (800 Millionen / Jahr).

Und keine Spur in ihrem Programm von einer Erhöhung des Mindestlohns, der RSA oder der Familienzulagen, außer der Einführung einer "französischen Familien vorbehaltenen Geburtenpolitik".

Traktat zum Herunterladen
Der Kampf gegen RN muss ein sozialer Kampf sein
Denn die Ideen der RN werden von einem Großteil der Fraktionen, den Medien und direkt vom Staat weit verbreitet und aufgegriffen. Diese Porosität rechtsextremer Ideen wird seit Jahren von zahlreichen Organisationen der sozialen Bewegung angeprangert. Der Autoritarismus und die Repression, die Macron im Einklang mit seinen Vorgängern aufgebaut hat, während er sich als letztes Bollwerk bei der Machtübernahme der RN präsentierte, ist ein großer Witz. Um gegen die extreme Rechte und ihre Ideen zu kämpfen, kann die Antwort nicht von der Wahlurne kommen, sondern von der sozialen Bewegung.

Während des Kampfes gegen die Rentenreform war die RN unhörbar. Wenn Mitarbeiter in ihrem Unternehmen kämpfen und Rechte erringen, schreitet die Klassensolidarität voran, reaktionäre Ideen gehen zurück. Um der Faschisierung der Gesellschaft tiefgreifend entgegenzuwirken, können wir im sozialen Bereich eine echte Antwort aufbauen.

Die RN ist eine Gefahr! Lasst uns die extreme Rechte bekämpfen!

Libertäre Kommunistische Union, 5. Juni 2021

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Rassemblement-National-la-verite-derriere-la-dediabolisation
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center