(de) Anarchistische Gruppe Dortmund: AGDO-Tag im Oktober

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fr Okt 4 08:07:05 CEST 2019


Wir laden wieder herzlich zum AGDO-Tag im Oktober ein. Die Veranstaltungen finden immer 
Dienstags von 17-19 Uhr im Black Pigeon (Scharnhorststraße 50, 44147 Dortmund) statt. ---- 
1.10. Spielennachmittag ---- In den Zeiten der modernen Medien geraten sie oft ein 
bisschen in Vergessenheit, und doch lohnt es sich, sie immer mal wieder hervorzuholen. 
Gemeint sind Kartenspiele, Brettspiele, Ratespiele und sonstige Gesellschaftsspiele die 
sich in Gemeinschaft spielen lassen. Wir wollen die Spielesammlung herausholen und laden 
zum gemeinsamen zocken ein. Natürlich könnt ihr auch eure eigenen Spiele mitbringen. Wir 
freuen uns auf einen entspannten Nachmittag! ---- 8.10. Konsens und Berührung ---- Heute 
werden wir über Konsens reden, also das Aushandeln von Vereinbarungen, so dass alle 
beteiligten Menschen damit zufrieden sind. Heute wird es im speziellen über den 
Konsensprozess vor sexuellen und nicht sexuellen Körperkontakt gehen. Dabei werden wir 
nicht unbedingt über Sex reden, aber die Möglichkeit darüber zu reden, besteht auf jeden Fall.
Zuerst wird das Konsensrad nach Betty Martins erklärt werden, und danach wird es eine 
Anleitung für das 3 Minuten Spiel geben. Danach wird es ein bisschen Zeit geben um das 
geschehene zu reflektieren und Wer will kann sich noch über weitere Fragen bezüglich 
Konsens austauschen.
Alles wird zu jeder Zeit freiwillig sein. Komm vorbei, wenn du willst. ?

15.10. Computersicherheit feat. Klara Kollektiv
IT-Sicherheit ist eines der Themen, das viele für wichtig halten, und viele sich 
gleichzeitig nicht überwinden können sich damit auseinadner zu setzen. Heute wird 
mindestens eine Person vom Klara-Kollektiv kommen, und Fragen rund um eure Geräte 
beantworten. Der Workshop orientiert sich an dem was du brauchst, und es wird keinen 
abstrakten Vortrag geben. Bringe gerne deine Geräte mit, und wir werden sehen, wie wir sie 
sicherer machen können. Themenfelder könnten zum Beispiel sein: Datenverschlüsselung, 
Betriebssystem, Messenger, E-Mail Verschlüsselung. Bis dann, wir freuen uns ?

22.10. Drogen(-rausch) - Zwischen Emanzipation und Sucht
Heute wird es über Drogen gehen, von Zucker bis Heroin. Drogenkonsum wird weiterhin in 
vielen Teilen der Welt kriminalisiert, und gleichzeitig wird Drogenkonsum, gerade Alkohol 
und Tabak als Grund für viele Todesfälle angegeben.
Gleichzeitig wird immer wieder von Drogen als Befreiend geredet. Wir wollen uns heute, 
über dieses Spannungsfeld zwischen Emanzipation und Abhängigkeit, austauschen.
Es wird eine freie Diskussion geben, ohne Texte, anhand von Thesen.

29.10. Von Progression zur Regression - eine kritische Auseinandersetzung mit dem 
deutschen Schlager
Spätestens seit der antifaschistischen Intervention von Mia Julia, und dem Auftauchen von 
der Band Egotronic auf den Ballermann Hits zu der Fußball-WM 200, ist Schlager auch für 
Linke zu einem positiven Bezugspunkt geworden.
Wir wollen uns an diesem Abend mit dem deutschen Schlager kritisch auseinandersetzen. 
Trotz Vier-Viertel-Takt und Stechschritt lassen sich nämlich immer wieder emanzipatorische 
Fragmente entdecken, die es wert sind einer genaueren Betrachtung zu unterziehen.
Lasst uns gerne eure Lieblingsschlager zukommen oder bringt uns die Liedtexte von diesen mit.
Paris, Athen, auf Wiedersehen!

https://agdo.blackblogs.org/2019/09/29/agdo-tag-im-oktober/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de