(de) buecher messe ch: PRODUZIEREN. VERTEILEN. ESSEN : DIE FILME

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Mai 6 08:32:02 CEST 2019


Die anarchistische Büchermesse zeigt im Mai einen Filmzyklus in der Reitschule in Bern und 
in der Oblo in Lausanne passend zum diesjährigen Themenschwerpunkt: Ernährung – 
Produzieren. Verteilen. Essen. ---- Mehr Infos hier: ---- www.oblo.ch ---- 
www.reitschule.ch ---- Programme: ---- Reitschule: ---- Fr. 03.05.2019; 20:00 Uhr ---- 
Trading Paradise ---- Sa. 04.05.2019; 20:00 Uhr ---- Landraub ---- Fr. 10.05.2019; 20:00 
Uhr ---- Somonte ---- Sa. 11.05.2019; 20:00 Uhr ---- Algun dia es manana ---- Fr. 
17.05.2019; 20:00 Uhr ---- Eine Hand voll Zukunft – ein Jahr mit der Gartenkooperative 
Ortoloco ---- Sa. 18.05.2019; 20:00 Uhr ---- Le dernier Continent ---- Fr. 24.05.2019; 
20:00 Uhr ---- El Ejido, la loi de profit ---- Sa. 25.05.2019; 20:00 Uhr ---- Soylent 
Green ---- Oblo: ---- Fr. 03.05.2019; 20:00 Uhr ---- Trading Paradise

Fr. 10.05.2019; 20:00 Uhr
Chicken Run

Fr. 17.05.2019; 20:00 Uhr
SEED: The Untold Story

ALLGEMEIN
DAS 2019 PROGRAMM!
23. APRIL 2019

THEMA: PRODUZIEREN, VERTEILEN, ESSEN

Freitag
17.00 – 23.00:  Büchertische

18.00 – 19.00:

Buchpräsentation : Landwirtschaft ohne Ausbeutung von Tieren

  19.00 – 21.00:  Abendessen

20.00 – 21.00:

Buchpräsentation : Oase in einer Wüste der Ordnung

21:00 – 22.00:  Konzert NÂR (Drone / Cosmic loops / Gnawa)

Samstag:
10.00 -19.00:

Büchertische

AUSSTELLUNG. Gentechnik: Der Druck besteht noch immer

Anarkita

Live radio

Siebdruck

13.00 – 14.00: Mittagessen

11.00 – 13.00:

WORKSHOP: Autonomie et jardins-forêts

WORKSHOP: Informationen und Workshop zum Hangry Zine Projekt

RUNDER TISCH: Solidarische Landwirtschaft

  14.00 – 16.00:

PRÄSENTATION: Gen- und Technologie in der Landwirtschaft

WORKSHOP: Kräuterworkshop

PRÄSENTATION: The 15.Garden – das Netzwerk zur Nahrungssouveränität in Syrien

16.30 – 18.30:

WORKSHOP: Anarchismus = Antispeziesismus

WORKSHOP: Hunger oder Lifestyle?

PRÄSENTATION: SOS Rosarno

DISKUSSION: Auf der Scholle arbeiten

19.00:                  Abendessen

20.00:                  Nighter (Zieglerstrasse 9)

Sonntag
10.00 – 13.00:  Brunch

11.00 – 13.00:

WORKSHOP: Autonomie praktisch gedacht

13.00 – 15.00:

RUNDER TISCH:  Kollektive Landwirtschaft: Was, warum und wie?

15.00:                   Schlusstreffen offen für alle

Places:
Furia : Fabrikool, Fabrikstrasse 16

Gertrud-Woker–Mensa : Gertrud-Woker-Strasse 3

Casa d’Italia : Bühlstrasse 57

Von Roll lounge : Fabrikstrasse 8

https://buechermesse.ch/?lang=de


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de