(de) FAU, direkte aktion: VORTRAG "NEUE RECHTE UND GLEICHSTELLUNGSPOLITIK" ANSCHLIESSEND KNEIPE

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mo Feb 19 06:41:05 CET 2018


Diskussion Hannover 17. Februar 2018 - 18. Februar 2018 20:00 - 2:00 Uhr UJZ Korn Kornstr. 
28-32 ---- Vortrag und Diskussion mit Isabelle Hannemann (Sozialpsychologin/ Hannover) - 
Veranstaltung im Rahmen des bundesweiten Kongresses "Feminismus in der FAU" ---- 
Anschließend Kneipe ---- AkteurInnen der Neuen Rechten verteufeln Aufklärungskampagnen und 
kleinste Schritte zur Gleichberechtigung als»Gender-Wahn«,»Genderei«und»kinderfeindliche 
Instrumente«. ---- Emanzipatorische Potentiale werden verdreht, verkehrt und verzerrt, 
angeblich um unschuldige Kinder vor»Frühsexualisierung«, dem Gender-Mainstreaming 
als»Umerziehungsmaßnahme«und der Einübung von Homosexualität zu schützen. ---- Sind 
derartige Argumentationen, Sexismen und homophobe Aversionen der Prüderie einzelner 
geschuldet, ein Randthema der populistischen Rechten oder durchaus gesellschaftsfähig? 
Welche Psychodynamiken stecken in den scheinbar gleichermaßen sexualfeindlichen und 
-besessenen Äußerungen der üblichen Verdächtigen? Der Vortrag widmet sich aus 
Sozialpsychologischer Perspektive der Prüderie, Homophobie und dem 
Anti-Gender-Mainstreaming der Neuen Rechten.

iCal

https://direkteaktion.org/termine/vortrag-neue-rechte-und-gleichstellungspolitik-anschliessend-kneipe/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de