(de) fda-ifa: Eindrücke vom Stadtteilrundgang von pjotr42

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Di Mai 16 09:02:31 CEST 2017


Vergangenen Montag fand anlässlich des 8.Mai , dem Tag der Befreiung vom 
Nationalsozialismus, ein Antifaschistischer Stadtteilrundgang statt. ---- Mit ca. 30 
Teilnehmenden war der Rundgang gut besucht! Wir besuchten mehrere Stolpersteine im 
Musikerviertel und Umgebung. Stolpersteine dienen dem Gedenken von AntifaschistInnen, die 
Widerstand leisteten & dem öffentlichen Sichtbarmachen von Opfern der Nazis. ---- Zwei 
Vertreter des VVN (Verbund der Verfolgten des Naziregimes) Kaiserslautern erzählten an 
allen Stolpersteinen etwas über die Geschichten der Personen, für die die Steine 
symbolisch stehen. ---- Wir empfinden Stolpersteine als einen wichtigen Beitrag zur 
Sichtbarmachung lokaler antifaschistischer Geschichte.

Ganz nach dem Spruch "Erinnern heißt kämpfen" rufen wir dazu auf sich heutigen Neonazis & 
Rechtspopulist*innen entgegenzustellen. Gleichzeitig wollen wir klarstellen: Eine sozial 
gerechte Gesellschaft ist wesentliche Grundlage dafür, rechten Einstellungen den Nährboden 
zu entziehen!

https://fda-ifa.org/eindruecke-vom-stadtteilrundgang/


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de