(de) fda-ifa, ag freiburg: AMS Camp 2017 im Schwarzwald

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Do Aug 10 06:51:24 CEST 2017


vom 31. August bis zum 03. September in St. Georgen im Schwarzwald ---- Verstehen, 
kritisieren, etwas neues schaffen. Für all das steht das AMS in St. Georgen im 
Südschwarzwald. Hier wird für vier Tage ein Freiraum in Form eines selbst verwalteten, 
linken Camps geschaffen. Ein Raum, der Vorträge, Workshops und Kulturveranstaltungen 
bietet - alles in einem Rahmen für die Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen, wie 
ihn der kapitalistische Alltag sonst kaum hergibt. Rassismus, Sexismus, Homophobie, 
Antisemitismus und sonstige menschenverachtende Ideologien stehen unserer Vorstellung vom 
schönen Leben entgegen, darum wollen wir unseren Teil zur Überwindung dieser beitragen. 
---- Unser politisches Selbstverständnis wollen wir auch im Umgang miteinander und in der 
Selbstverwaltung zum Beispiel beim Kochen, Aufräumen, Bühnenaufbau etc. in die Praxis 
umsetzen. Aber auch die kulturelle Bildung und das Feiern kommt beim AMS nicht zu kurz.

Jeden Abend finden unterschiedliche Kulturveranstaltungen auf Wald- oder Zeltbühnen statt. 
Von Theatervorstellungen, über Performances, Varietéaufführungen bis zu Installationen und 
Konzerten, wird ein vielfältiges Kulturprogramm geboten.
Mehr Informationen gibt es auf der Webseite des Camps.
Wir werden mit zwei Workshops anwesend sein:
"Was ist eigentlich Anarchie und was wollen die Anarchisten?"
Ein einführender Vortrag in die politische Philosophie des Anarchismus.
Über Anarc

http://www.ag-freiburg.org/cms/termin/ams-camp-2017-im-schwarzwald


Mehr Informationen über die Mailingliste A-infos-de