(de) A-Radio Berlin - A-Radio-Soli-Party / #Bezahlt_Vladimir - Interview mit der FAU Dresden

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Fri Dec 18 08:37:11 CET 2015


Liebe alle, bevor wir zum aktuellen Audio kommen, hier noch der Hinweis auf unsere 
Soliparty am kommenden Samstag: ---- Soliabend für anarchistische Radios - 19.12.2015 
(B-Lage) ---- Eigene Medien spielen eine große Rolle innerhalb der linksradikalen Szene. 
Das Anarchistisches Radio Berlin organisiert deshalb ein Radio-Infrastruktur-Projekt, bei 
dem wir neue antiautoritäre und anarchistische Radioprojekte im Ausland mit technischem 
Equipment supporten. Außerdem ist für Ende März ein internationales Radiotreffen geplant 
und bei dem wir Leuten aus anderen Kontinenten Reisezuschüsse geben müssen, damit sie 
überhaupt kommen können. ---- Für beide Events sammeln wir gerade Geld. ---- Kommt alle 
für Film, Küfa und Musik in der B-Lage! ---- 
http://aradio.blogsport.de/2015/12/14/soliabend-fuer-anarchistische-radios-19-12-2015-b-lage/

Alle Infos auf einem Blick:
Samstag, 19.12.2015
19:30 Uhr Essen, 20:30 Uhr Film, 23 Uhr Musik
B-Lage (Mareschstraße 1, Berlin)
------------
#Bezahlt_Vladimir ist eine Kampagne der FAU Dresden, die um die
Bezahlung eines bulgarischen Kollegen kämpft. Wir führten mit einem
Sprecher der Freien Arbeiter*innen-Union in Dresden ein Interview, um
über den Fall und ihre Arbeit an sich zu reden, unter anderem auch über
die Kundgebung in Berlin am 29.11.2015.

Nachdem wir im aktuellen Libertären Podcast nur den ersten Teil des
Interviews unterbringen konnten, bieten wir euch hier das komplette
Interview.

Das Audio findet ihr hier:
http://aradio.blogsport.de/2015/12/14/bezahlt_vladimir-interview-mit-der-fau-dresden/

Länge: 19:10 min

All unsere monatlichen Podcasts auf einem Blick findet ihr übrigens
hier: http://aradio.blogsport.de/libertaerer-podcast/.
Den letzten Monatsrückblick zum Monat November findet ihr hier:
http://aradio.blogsport.de/2015/12/09/libertaerer-podcast-novemberrueckblick-2015/.

Andere Beiträge, die wir zuletzt veröffentlicht haben, findet ihr hier:
* Die Dokumentation eines Vortrags zum deutschen Asylverfahren und zur
Lagermobilisierung in Berlin:
http://aradio.blogsport.de/2015/11/21/audiodokumentation-vortrag-zum-deutschen-asylverfahren-und-zur-lagermobilisierung-in-berlin/
* Interview und Beitrag zur Nachttanzdemo und zu den Freiräumen in
Nürnberg:
http://aradio.blogsport.de/2015/11/16/die-nachttanzdemo-und-die-freiraeume-in-nuernberg/
* Die Audiodokumentation eines Vortrags zum Thema "Spitzeln für Staat
und Kapital:
http://aradio.blogsport.de/2015/11/04/a-radio-auf-englisch-audio-documentation-undercover-for-state-and-capital
* Die Audiodokumentation eines Vortrags von Nebenklageanwalt Yavuz Narin
zum NSU-Komplex:
http://aradio.blogsport.de/2015/10/19/audiodokumentation-vortrag-von-nebenklageanwalt-yavuz-narin-zum-nsu-komplex/
* Ein Interview zum selbst organisierten Weisestraßenfest 2015 in
Berlin-Neukölln:
http://aradio.blogsport.de/2015/10/12/interview-zum-weisestrassenfest-in-berlin-2015/
* Die Audiodokumentation einer Veranstaltung zum 1-jährigen Bestehen der
Gefangenengewerkschaft GG/BO:
http://aradio.blogsport.de/2015/10/08/dokumentation-1-jahr-gefangenengewerkschaft-ggbo/
* Ein Interview mit der ASJ Berlin zum 6-jährigen Bestehen:
http://aradio.blogsport.de/2015/09/24/interview-mit-der-asj-berlin-zum-6-jaehrigen-bestehen/
* Ein Gespräch zu einer Griechenland-Reise und zu Refugees auf dem Weg
nach Deutschland:
http://aradio.blogsport.de/2015/09/19/gespraech-zu-griechenland-reise-und-refugees-auf-dem-weg-nach-deutschland/
* Ein Interview mit der Anarchist Federation in Glasgow zu ihrer Arbeit,
dem Referendum und den Nationalismus:
http://aradio.blogsport.de/2015/09/17/anarchist-federation-in-glasgow-zu-ihrer-arbeit-dem-referendum-und-den-nationalismus/
* Die Dokumentation eines Vortrags von CrimethInc in Prag zur Kampagne
"Alles verändern":
http://aradio.blogsport.de/2015/08/26/a-radio-auf-englisch-audio-documentation-crimethinc-presentation-in-prague-2015-to-change-everything/
* Die Dokumentation dreier Vorträge zum Thema "Die Arbeitsgesellschaft
ohne Arbeit":
http://aradio.blogsport.de/2015/08/16/vortragsdokumentation-die-arbeitsgesellschaft-ohne-arbeit-juli-2015/

Euer A-Radio Berlin

ps.: Ihr findet uns jetzt übrigens auch bei Twitter, wo ihr uns fleißig
folgen könnt (@aradio_berlin)
ps2.: Für unsere internationale Arbeit suchen wir weiterhin Menschen,
die für (ehrenamtliche) Transkriptionen in den Sprachen Englisch,
Deutsch und Spanisch oder für Übersetzungen zwischen diesen Sprachen zur
Verfügung stehen. Meldet euch bitte unter aradio-berlin(at)riseup(punkt)net.


More information about the A-infos-de mailing list