(de) Veranstaltungshinweise der LAW

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sat Apr 18 16:44:26 CEST 2009


Liebe Freundinnen und Freunde,  nachfolgend ein paar Hinweise zu
Veranstaltungen im Dunstkreis der Libertären Aktion Winterthur. Falls
nicht anders angegeben, finden die Anlässe in der BlackBox,
Albrechtstrasse 1 (im Untergeschoss, Eingang von der Albrechtstrasse
her), Winterthur statt.

Mit anarchistischen Grüssen



Montag, 27.4., 20 Uhr
Lily Zográfou (1922 - 1998) griechische Schriftstellerin und freiheitliche
Kommunistin & Soziale Revolte in Griechenland - einmalige Explosion oder
nachhaltige Veränderung?
Referat von Ralf Dreis

Mehr Informationen zu den Themen und dem Referent:
http://www.libertaere-aktion.ch

******

Dienstag, 28.4., 20 Uhr
Selbstverwaltete Fabriken: Zanon, INNSE - und Syndikalismus
Aktivistinnen und Aktivisten der FAU Bern

Eine Fabrik ohne Chef. Funktioniert das? Kann Selbstverwaltung in grossen,
komplizerten Betrieben möglich sein? Wenn ja, was sind die Probleme und
Gefahren? Und was sind die Erfahrungen der Arbeiter und Arbeiterinnen, die das
Experiment wagen?
Mit diesen Fragen setzten sich einige aus der Freien ArbeiterInnen Union Bern
auseinander und haben einen Vortrag dazu gemacht, der jetzt durch die
Schweizer Städte tourt. Die Schwerpunkte des Vortrags bilden die Geschichten
von zwei Fabriken in denen das Experiment ArbeiterInnenselbstverwaltung gewagt
wurde – die INNSE in Milano und die Zanon in Neuquen (Argentinien).

******

Freitag, 1.5., ab 11 Uhr, Neumarkt, Winterthur
Platzkundgebung, Demo und Bratwurst-Fest zum 1. Mai

Der 1. Mai mit der LAW: An den Fahnen sollt ihr sie erkennen...

******

Montag, 4.5., 20 Uhr
LAND UNTER STROM - Staudämme: Millionengewinne auf Kosten von Mensch und Natur
(D 2006, 78 min)
Tante Emma's Filmabende / Sinëma Filmkollektiv

Mehr Informationen:
http://www.arachnia.ch/etomite/Joomla/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=30&Itemid=57

******

Freitag, 8.5., 19 Uhr Essen, 20 Uhr Veranstaltung
Informationsanlass zur off-pride in Zürich (5.-7.6.)
Sündikat

Anlässlich der dieses Jahr in Zürich stattfindenden EuroPride organisieren wir,
etliche queere Leute aus der Schweiz (und auch aus Süddeutschland), vom 5. bis
7. Juni 2009 in Zürich die off-pride, das alternative Queerfest. Im Gegensatz
zur Pride wollen wir uns inhaltlich v.a. mit alternativen (gender-)queeren und
trans*-Lebensweisen auseinandersetzen, unkommerziell, subversiv und offen sein
und Spontaneität und Spaß vor Konsum und Event stellen.
An drei Tagen gibt es Workshops zu queeren, trans*-, politischen und sonstigen
Themen, dazu ein Abendprogramm aus öffentlichen Diskussionen, Filmen und
natürlich Partys mit guter Musik und spannenden Shows. Auch eine
(gender)queere Erotiklounge ist geplant. Am Samstag, dem Tag des EuroPride-
Umzugs, wollen wir, einen eigenen „queeren Stadtspaziergang“ mit
aufklärerischen, spaßigen Aktionen machen und dabei auch den EuroPride-Umzug
selber verqueeren und um ein paar Facetten bereichern.
Das ganze ist unkommerziell – von euch und uns, für euch und uns.

Wir laden euch zur Infoveranstaltung ein, um mehr Informationen über die off-
pride zu erhalten. Es gibt auch die Möglichkeit noch bei uns mitzumachen oder
am Fest selber zu helfen. Kommt vorbei und hört uns zu, vorher gibt’s lecker
vegan Essen!

Mehr Informationen zur off-pride: http://suendikat.ch:80/doku.php?id=offpride

******

Montag, 1.6., 20 Uhr
BERNER BEBEN (CH 1990, 110 min)
Tante Emma's Filmabende / Sinëma Filmkollektiv

Mehr Informationen:
http://www.arachnia.ch/etomite/Joomla/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=30&Itemid=57

******

Freitag, 19.6., 20 Uhr
Lesung zum Buch "Die wilden Schafe"
Werner Portmann

Mehr Informationen zum Buch: http://www.unrast-verlag.de/unrast,2,256,5.html


More information about the A-infos-de mailing list