(de) [FAU Berlin] Infotour der CNT Sevilla und FAU: "Krise, Selbstorganisation und Arbeitskämpfe in Spanien und der BRD"

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Thu Apr 16 12:40:03 CEST 2009


Infotour der CNT Sevilla und FAU: "Krise, Selbstorganisation und
Arbeitskämpfe in Spanien und der BRD" ---- Informationsveranstaltung
am 22. April um 20 Uhr im Mehringhof, Gneisenaustr. ---- 2a,
Berlin-Kreuzberg.

Luis Baños (CNT Sevilla) wird bereits am 21. April in Berlin eintreffen und
steht für Interviews zur Verfügung.

In den letzten Jahren hat sich die anarcho-syndikalistische CNT zur aktivsten
Gewerkschaft der südspanischen Metropole Sevilla entwickelt. Wie ist es den
GewerkschafterInnen der CNT gelungen zu einem aktiven Faktor in den sozialen
Kämpfen der andalusischen Haupstadt zu werden. Welche Rolle spielten hierbei
ihre anarcho-syndikalistische Struktur und die Arbeitskampf-Methoden der
direkten Aktion?

Luis Baños von der CNT Sevilla wird die Entwicklung der letzten Jahre
vorstellen. An einigen exemplarischen Arbeitskämpfen wird er aufzeigen, wo die
Stärken eines Gewerkschaftsmodells liegen, das die Kampfbereitschaft der
Mitglieder, die Solidarität und die Entscheidung durch die Basis statt durch
den gewerkschaftliche Apparat in das Zentrum jeder Aktivität stellt.

Von Interesse ist auch, inwiefern wir die spanischen Erfahrungen in
Deutschland nutzen können, um abseits der institutionellen Lähmung
erfolgreiche Kämpfe zu führen. Zwei Mitglieder der anarcho-syndikalistischen
Gewerkschaft „Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union“ (FAU) werden zu dieser
Frage aktuelle Erfahrungen aus Berliner Arbeitskämpfen vorstellen.

Pressekontakt: Jens Klink (0160 9415 8024)
Weitere Informationen: http://www.fau.org/rundreise/

Termine der Infotour:
22. April: Berlin
23. April: Hannover
24. April: Duisburg
25. April: Frankfurt/Main
26. April: Nürnberg
27. April: Bratislava
28. April: Wien


More information about the A-infos-de mailing list